Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zutaten (für ca. 4 Personen)

  • 80 g Butter
  • 500 g TK-Beerenmischung
  • 70 g brauner Zucker
  • 150 ml Traubensaft
  • 35 g Zucker
  • 50 g Haferflocken
  • 25 g gehackte Haselnüsse
  • 50 g Mehl
  • Zimt
  • Salz

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine Auflaufform mit 1 TL Butter leicht einfetten.
  2. Die aufgetauten und gut abgetropften Beeren in eine Schüssel geben und mit dem braunen Zucker mischen.
  3. Traubensaft mit 1 EL Zucker zum Kochen bringen, leicht köcheln und etwas reduzieren lassen.
  4. Für das Topping die Haferflocken zusammen mit den Haselnüssen, dem Mehl, 50 g braunem Zucker, Zimt und Salz in einer Schüssel vermengen.
  5. Die weiche Butter dazugeben und mit einem Knethaken so lange rühren, bis schöne Streusel entstehen.
  6. Die Beeren in die Auflaufform geben und den Traubensaft darüber gießen.
  7. Die Streuselmasse darauf verteilen und alles für ca. 30 Minuten im Ofen knusprig braun backen.
  8. Nach Belieben kann der Crumble mit Vanillesauce serviert werden.