Ist Ihr Ehe- oder Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz privat versichert, können Sie gemeinsame Kinder nur unter bestimmten Voraussetzungen beitragsfrei familienversichern.

Weitere Details

Sie können Ihre gemeinsamen Kinder beitragsfrei familienversichern, wenn

  • Ihr Ehepartner oder Ihre Lebenspartnerin nicht mehr als 4.950 Euro* regelmäßiges Einkommen im Monat hat oder
  • Ihr eigenes Einkommen höher ist als das Ihres Ehe- oder Lebenspartners.

Treffen diese Bedingungen nicht für Sie zu, können Sie für Ihr Kind eine freiwillige Versicherung bei der TK abschließen. Lassen Sie sich dazu von uns beraten: 0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands).

Weitere Informationen zum Beispiel zur Höhe der Beiträge finden Sie unter

Häufige Fragen für freiwillig Versicherte

* Hat Ihr Ehe- oder Lebenspartner sich bereits vor dem 31. Dezember 2002 privat versichert und ist zugleich angestellt beschäftigt, gilt eine niedrigere Einkommensgrenze von 4.425 Euro (2018).