Der TK-Motivationsexperte Andreas Niedrig

Seit seinem Buch "Vom Junkie zum Ironman", in dem er seine ungewöhnliche Lebensgeschichte schildert, ist der Oer-Erkenschwicker Ausnahmeathlet und Motivations-Coach einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Andreas Niedrig gehörte zu den besten Triathleten der Welt und hat eine bewegte sportliche und persönliche Vergangenheit. Er hat es geschafft, als ehemaliger Drogenabhängiger zu einem Top-Athleten zu werden. Der 1967 geborene Ausnahmeathlet hat mehrfach am Ironman auf Hawaii teilgenommen und sehr gute Platzierungen bei Welt- und Europameisterschaften errungen.

 

In den vergangenen Jahren war der zweifache Vater in zahlreichen Talkshows zu Gast. Im April 2008 kam sein Kino-Spielfilm "Lauf um dein Leben" in die Kinos. Er erzählt die Geschichte seines bisherigen Lebens mit allen Höhen und Tiefen.

 

Der TK-Experte hat unter dem Namen Motivation Kompakt - das Prinzip ZUKUNFT - ein Konzept entwickelt, das er besonders in Schulen und Firmen einsetzt. Durch seine persönliche Geschichte sind seine Motivationstipps besonders glaubwürdig und so auch für alle Altersklassen nachvollziehbar. Dadurch wurde er in den vergangenen Jahren zu einem der führenden Motivations-Trainer.

 

Zwei Partner, ein Ziel: Gesundheit

Andreas Niedrig und die TK verfolgen als Partner das Ziel, Menschen zu einem gesundheitsbewussten Lebensstil heranzuführen und das Thema Prävention stärker zu kommunizieren.

 

Viele Menschen wollen etwas in ihrem Leben verändern. Viele fangen auch damit an, aber die Wenigsten halten auch wirklich durch.

 

Andreas Niedrig beweist, dass es sich lohnt, an seinem Ziel festzuhalten und es zu erreichen. Es gilt dabei neben einer realistischen Zielsetzung, auch Rückschläge als Bestandteil des Wegs zu akzeptieren und sich davon nicht aus der Bahn werfen zu lassen. "Das Ziel immer fest im Blick. Aber es muss das richtige Ziel sein - mein ganz persönliches Ziel."

 

Gerade Jugendliche haben heute scheinbar erstrebenswerte Ziele im Überfluss. Hier sein persönliches Ziel zu identifizieren und konzentriert darauf hinzusteuern, ist in einer Zeit mit immer kurzfristigeren Trends besonders schwer. Ergebnisse sind oft Orientierungslosigkeit, unrealistische Ziele oder Resignation. Die Erkenntnis, dass man seinen eigenen Weg gehen muss und sein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, gibt den Jugendlichen Perspektiven für ihre Zukunft.

 

Aber auch bei Gesundheitsthemen, wie Ernährung, Bewegung und Stress lauern besonders viele Fallen, die zu Rückschlägen führen können. Diese zu meistern und dabei zufrieden sein Ziel zu erreichen - Dabei unterstützt Sie Andreas Niedrig zusammen mit der TK.

 

Andreas Niedrig - Ein Mann zum Anfassen

Motivationsexperte Andreas Niedrig im Portrait