Nach Angaben des Auswärtigen Amts ist Deutschland für Bulgarien ein zentraler strategischer Partner in der EU - politisch und wirtschaftlich. Rund 5.000 deutsche Firmen sind im Geschäft mit dem Balkanland tätig, davon unterhalten etwa 1.200 eine eigene Vertretung vor Ort. Aufgrund seiner Lage spielt Bulgarien eine wichtige Route als Transitland zwischen der Türkei und Deutschland.

Als Vorbereitung auf Geschäftsreisen und Entsendungen wird empfohlen, die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts zu beachten. Außerdem sollten Deutsche sich in die Krisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amts eintragen.

Meldepflicht

Entsenden Sie Ihren Mitarbeiter nach Bulgarien, muss er sich unmittelbar nach der Einreise bei der Meldebehörde des neuen Wohnorts melden - bei Hotelaufenthalten übernimmt die Rezeption diese Anmeldung. Wer länger als drei Monate in Bulgarien bleibt, muss sich bei der Hauptdirektion für Migration melden und nachweisen, dass er erwerbstätig ist und in Bulgarien keine Sozialleistungen in Anspruch nehmen wird. Für diesen Antrag benötigt er folgende Unterlagen:

  • einen Personalausweis oder Reisepass
  • einen Nachweis über die Erwerbstätigkeit, beispielsweise einen gültigen Arbeitsvertrag
  • eine Meldebescheinigung und gegebenenfalls einen Mietvertrag
  • eine Gebührenquittung

Die Aufenthaltsgenehmigung wird für bis zu fünf Jahre erteilt. Unionsbürger, die sich fünf Jahre ununterbrochen rechtmäßig in Bulgarien aufgehalten haben, erhalten eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung.

Sozialversicherung

Entsenden Sie einen Mitarbeiter in das EU-Ausland, gilt deutsches Sozialversicherungsrecht weiter, wenn die Voraussetzungen zur Ausstrahlung erfüllt sind. Hierzu muss vom Arbeitgeber im Vorfeld ein Antrag an den jeweiligen Sozialversicherungsträger gestellt werden. Das Formular sowie weitere wichtige Informationen zur Sozialversicherung erhalten Sie bei der Deutschen Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland (DVKA). Hier erhalten Sie auch das Merkblatt Arbeiten in Bulgarien - eine kompakte Zusammenfassung aller wichtigen Informationen zum Thema Sozialversicherung.