Vater und Tochter sitzen vor dem Notebook.
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Fami­lien unter Druck - Video­tipps

Nach dem ersten, nun der zweite Lockdown: Geschlossene Kitas und Schulen, Eltern im Homeoffice, fehlende Freizeitangebote, die Sorge um die Gesundheit - das kann zermürben und zu Stress und Spannung in der Familie führen. Um die psychischen Belastungen besser bewältigen zu können, haben Kinderpsychologen der Ruhr-Universität Bochum und der Philipps-Universität Marburg zusammen mit Kinderhilfsorganisationen die Initiative „Familien unter Druck“ ins Leben gerufen. In Form kurzer Videos - eingesprochen von Promis wie Jörg Pilawa und Collien Ulmen-Fernandes - gibt es Hilfestellungen für herausfordernde und stressige Situationen.

Artikelliste mit 11 Einträgen

Mit Ängsten umgehen

Klaas Heufer-Umlauf: "Plane eine tägliche Sorgenzeit..."

Besser miteinander reden

Collien Ulmen-Fernandes: "Nicht schlimm, wenn Sie mal eine Antwort nicht wissen..."

Ruhig bleiben, wenn das Kind ausrastet

Jörg Pilawa: "Zeig mir ein Elternteil, das nie genervt ist..."

Dem Kind helfen, mit schlechten Gefühlen umzugehen

Malin Büttner: „Erklär ihnen, dass solche schlechten Gefühle ganz normal sind...“

Gute Gefühle stärken

Sabine Heinrich: „Wir Eltern sind keine Superhelden. Allen Kindern wird zuhause irgendwann langweilig.“

Was gegen Streit hilft

Ralph Caspers: "Streiten mit Kindern ist nicht lustig..."

Selbstvertrauen des Kindes stärken

Erich Klann: "Nimm Dir Zeit und höre Deinem Kind zu..."

Klarmachen, dass alle wissen, was von ihnen erwartet wird

Toyah Diebel: "Klare Familienregeln sind wichtig für den Umgang mit schwierigem Verhalten von Kindern."

Unser Kind soll besser auf uns hören

Lisa Harmann: "Sie möchten, dass Ihr Kind besser auf Sie hört? Hier der Schlüssel dazu..."

Positiv und motiviert bleiben

Oana Nechiti: "Sorge gut für dich, damit du für dein Kind sorgen kannst..."

Familien unter Druck

"Familien unter Druck" steht unter der Schirmherrschaft von Familienbundesministerin Franziska Giffey. Hier erfahren Sie mehr über die Initiative.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Weniger Stress im Fami­li­en­alltag

Das Familienleben ist schön, aber auch anstrengend. Wie Sie Familenstress erkennen und lindern können.
Mehr erfahren