Für Sie als Arbeitgeber ändert sich durch eine nebenberufliche Selbstständigkeit Ihres Arbeitnehmers nichts. Die nebenberufliche selbstständige Tätigkeit muss Ihnen durch Ihren Arbeitnehmer mitgeteilt werden, hat aber grundsätzlich keine Auswirkungen auf die Beschäftigung.