Es kommt darauf an, wohin Sie gefahren werden. Es wird dabei unterschieden, ob Sie zum Beispiel zu einer stationären oder teilstationären Behandlung im Krankenhaus, einer ambulanten Operation oder zu einer ambulanten Chemo- oder Strahlenbehandlung fahren müssen.

Weitere Details

Die Verordnung für Fahrten zu einer stationären/teilstationären Behandlung im Krankenhaus brauchen Sie vorab nicht genehmigen zu lassen.

Bei Fahrten zu ambulanten Operationen ist eine Genehmigung der Verordnung ebenfalls nicht notwendig.

Sind Fahrten zu einer ambulanten onkologischen Chemo- oder Strahlenbehandlung erforderlich, ist die Verordnung im Voraus zur Genehmigung einzureichen. 

Bitte senden Sie dann die Verordnung im Original an unsere zentrale Großkundenanschrift (eine Straße und Hausnummer sind nicht erforderlich):  

Techniker Krankenkasse
20907 Hamburg