Die TK-App bietet nur den Zugang zur elektronischen Gesundheitsakte. Sie ist sozusagen nur das Sichtfenster. Sämtliche Daten liegen verschlüsselt außerhalb der TK-App. Die Informationen werden erst auf Ihrem Mobilgerät entschlüsselt und angezeigt. Nur Sie allein besitzen den Schlüssel zur Entschlüsselung. Aus diesem Grund haben weder IBM noch die Techniker Einblick in die Akte.