• Sie haben zu jeder Zeit und an jedem Ort Zugriff auf alle relevanten Gesundheitsdaten.
  • Sie können die Kamerafunktion für Dokumentenfotos verwenden, die Sie anschließend in Ihre Akte hochladen.
  • Sie können die Scan-Funktion nutzen, um Medikamente kinderleicht und automatisiert in Ihre TK-spezifische Patienten-Chronik zu erfassen.
  • Sie können jederzeit - bei Bedarf - die Berechtigungen auf Ihre Akte dokumentenspezifisch anpassen.
  • Sie können als Vertreter:in jederzeit auf die Akte der oder des zu Vertretenden zugreifen (auch, wenn sie oder er bei einer anderen Krankenkasse versichert ist).

Im Gegensatz zum PC-Zugang haben Sie mit dem Smartphone folgende Vorteile:

Registrierung: Die Registrierung ist nur über das Smartphone oder die TK-Anmeldung für Nutzerinnen und Nutzer ohne Smartphone möglich.

Kündigung: Die Kündigung ist am einfachsten über das Smartphone oder alternativ (bei der Nutzung ohne Smartphone) schriftlich möglich. Wenden Sie in diesem Fall an die TK (und entscheiden sich bei einem Kassenwechsel darüber, ob Sie die Akteninhalte mitnehmen möchten oder nicht)

Login via Smartphone (ohne TK-Gesundheitskarte): Anmeldung nur mit dem Smartphone (sogenannte alternative Versichertenidentität), das heißt ohne elektronische Gesundheitskarte.

TK-Extra-Services wie Impf- und Vorsorgeempfehlungen können nur über das Smartphone eingesehen werden, weil es ein separates, TK-spezifisches System ist, welches ausschließlich auf App-Technologie basiert.

Zugangsvoraussetzungen

1.    Sie brauchen ein Benutzerkonto bei unserem Kundenportal "Meine TK". Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie das in der TK-App machen oder hier auf der Webseite:  Jetzt für "Meine TK" registrieren

2. Sie laden sich die TK-App aus dem Apple App Store oder Google Play Store herunter:

Zur TK-App im Apple App Store

Zur TK-App in Google Play

3. Sie registrieren Ihr Mobilgerät für die TK-App .

4. Sie registrieren sich für TK-Safe

Verschiedene Login-Verfahren möglich

Sie können mit dem Smartphone zwei verschiedene Login-Verfahren wählen, die sich in den Zugangsvoraussetzungen unterscheiden:

  • Login per Smartphone: In diesem Fall benötigen Sie nur ein Smartphone mit folgenden Betriebssystemen: (Apple iOS 14.1 (oder höher, keine Beta-Versionen) oder Android 8.1 (oder höher, keine Beta-Versionen).
  • Login per NFC-fähigem Smartphone, NFC-fähiger eGK und PIN: Zusätzlich zu den unter 1. aufgeführten Voraussetzungen benötigen Sie ein NFC-fähiges Smartphone (das sehen Sie in den Einstellungen und Verbindungen Ihres Smartphone-Menüs) und eine NFC-fähige TK-Gesundheitskarte (das erkennen Sie am Wellensymbol am oberen Kartenrand).

    Haben Sie keine, können Sie sich eine neue Gesundheitskarte am bequemsten über die TK-App bestellen (Profil-Symbol am oberen rechten Rand antippen und "Gesundheitskarte nachbestellen" auswählen).