Ab sofort können Sie hier sowohl  Kinderkrankengeld für Ihr erkranktes Kind als auch das neue  „Corona“-Kinderkrankengeld beantragen. Seit dem 5. Januar 2021 haben Sie nun auch einen Anspruch aufgrund einer pandemiebedingten Betreuung, zum Beispiel wenn Kitas oder Schulen geschlossen wurden. Diese Regelung wurde für Zeiträume bis einschließlich 19. März 2022 verlängert.

Bitte halten Sie bereit:

  • ein Foto oder Scan der Krankschreibung bei KrankheitIm Fall einer Schul- oder Kitaschließung brauchen Sie keine Unterlagen einreichen.
Kinderkrankengeld beantragen