Nutzen Sie diesen Service, um Ihre Rechnungen für Zahnersatz einzureichen, wenn der Festzuschuss der TK nicht über Ihre Versichertenkarte abgerechnet wurde.

Wir beteiligen uns an den Kosten für medizinisch notwendigen Zahnersatz, wie Zahnkronen, Brücken oder Prothesen, mit einem festen Zuschuss. Durch die regelmäßige Teilnahme an den zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen kann sich der Zuschuss erhöhen.

Voraussetzungen:

  • Ihr Zahnarzt oder Ihre Zahnärztin hat Ihren Behandlungsplan in einem Heil- und Kostenplan aufgestellt.
  • Der Heil- und Kostenplan wurde von der TK genehmigt.

Wir benötigen von Ihnen:

  • den bewilligten Heil- und Kostenplan
  • die Rechnung des Zahnersatzes
  • gegebenenfalls weitere Rechnungen, zum Beispiel Laborrechnungen
  • falls vorhanden, Ihr Zahn-Bonusheft

Mehr Informationen zum Thema Zahnersatz finden Sie hier .

Zahnersatz - Rechnung einreichen