Seit 2019 fragt die TK gezielt nach. Die zum Teil überraschenden Ergebnisse fasst der jährlich erscheinende TK-Monitor zusammen. 

"Patientensicherheit ist ein Thema, das die Mehrheit der Versicherten bewegt und an dem sie aktiv mitgestalten wollen", so Thomas Ballast, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der TK. "Insofern sehen wir den TK-Monitor als ein zentrales Instrument, um die Kultur der Patientensicherheit in Deutschland weiterzuentwickeln." 

Für mehr Sicherheit: Patientenbeteiligung?

Mehr als zwei Drittel der Befragten des TK-Monitors fühlen sich insgesamt gut informiert über das Thema Patientensicherheit und etwa drei Viertel der Befragten glauben, dass sie selbst viel dazu beitragen können, Behandlungsfehlern vorzubeugen. 

Hardy Müller, der TK-Beauftragte für Patientensicherheit , sieht hier eine große Aufgabe für die Zukunft: "Der Patient steht im Mittelpunkt! In einem patientenzentrierten Gesundheitssystem müssen die Erfahrungen der Versicherten daher eine entscheidende Rolle spielen. Dazu gehört auch, dass wir sie systematisch an Aktivitäten zum Ausbau der Patientensicherheit beteiligen."

Mit der Initiative "Speak up"  ermutigt die TK ihre Versicherten, schon ab dem ersten Kontakt mit Gesundheitsfachpersonal klar und selbstbewusst Bedenken zu äußern und damit aktiv an ihrer eigenen Sicherheit mitzuwirken.

Ab Mitte Februar 2024 können Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige ein eigenes Meldesystem nutzen:

mehr-patientensicherheit.de

Neben Fehlermeldungen sind hier auch positive Fallbeispiele ausdrücklich erwünscht, denn so können die Best Practice-Beispiele flächendeckend Schule machen. Auf Basis der Meldungen werden Handlungsempfehlungen und Informationsangebote für Versicherte erstellt. 

Der TK-Monitor Patientensicherheit

Die TK befragt in Kooperation mit einem wissenschaftlichen Beirat jährlich 1.000 Menschen aus einem bevölkerungsrepräsentativen Querschnitt der Erwachsenen in Deutschland. Die telefonischen Interviews haben jedes Jahr neue Schwerpunkte.

  • 2023: Nationales Gesundheitsziel Patientensicherheit und Klimawandel und Patientensicherheit
  • 2022: Patientenentschädigungs- und Härtefallfonds beleuchtet
  • 2021: Fehlerberichtssysteme, Never Events und Long Covid
  • 2020: Wahrnehmung von Gefährdungen und den Auswirkungen der Corona-Pandemie

In unserer digitalen Bibliothek der Patientensicherheit finden Sie alle Berichte  als Download.