Sie brauchen folgende Unterlagen:

  • Rechnungen der Behandlung
  • Rezept oder formloses ärztliches Schreiben (ausgestellt vor Beginn der Behandlung)
  • Zertifikat oder Abschlusszeugnis des Therapeuten oder der Therapeutin (nicht nötig, falls Ihr:e Therapeut:in Mitglied in einem Berufsverband ist) 

Ihre TK-Leistung

Sie erhalten drei mal pro Jahr einen Zuschuss von bis zu 40 Euro pro Osteopathie-Sitzung.

Osteopathische Behandlung - Rechnung einreichen