Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Stress abbauen, glück­lich sein

Wer gestresst ist, dem fällt es schwer, Positives wahrzunehmen. Dabei würde oft schon ein Perspektivwechsel helfen, und man wäre ein wenig positiver gestimmt. Denn das Leben steckt voller kleiner und großer Glücksmomente! Die Kunst ist, diese auch zu erkennen. Doch zum Glück ist Glück erlernbar.   

Artikelliste mit 6 Einträgen

Verbundenheit

Was wirk­lich zählt: Gute Bezie­hungen zu ande­ren. Das zeigt eine Lang­zeit­studie über mehr als 80 Jahre.

Optimismus

Mit kleinen Übungen zu mehr Glück? Da könnte was dran sein, sagt die Wissen­schaft. Hier: die Übung "Drei gute Dinge".

Zufriedenheit

Dank­bar­keit spüren und auch zeigen zu können, lässt sich lernen - zum Glück. Kleine Übungen helfen weiter.

Großzügigkeit

Glücks­übung: Wer anderen Gutes tut, macht auch sich selbst glück­li­cher. Wie Sie durch Freund­lich­keit zufrie­dener werden.

Fokuswechsel

Wer seine Stärken einsetzt, statt sich auf seine Schwä­chen zu konzen­trie­ren, lebt glück­li­cher. Das lässt sich lernen.

Stress-Navigator

Entspan­nung finden, Stress bewäl­ti­gen: Mit dem Stress-Navi­gator entde­cken Sie Ihren Weg zu mehr Gelas­sen­heit.