Durchstarten mit der TK

Wer nach der Schule eine Ausbildung beginnt, ist nicht mehr über seine Eltern krankenversichert, sondern wird selbst Mitglied bei einer Krankenkasse. Bei Deutschlands bester Krankenkasse genießen Auszubildende viele Vorteile.

Direkt zum Antrag

 

Sozialversicherungsnummer

Wenn Ihr Arbeitgeber Ihre Sozialversicherungsnummer oder einen Sozialversicherungsausweis benötigt, beantragen wir diese gerne für Sie und senden sie Ihnen zu. Anruf genügt: Telefonnummer:0800 - 422 55 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands), 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr.

 

Keine Zuzahlungen unter 18 Jahren

Azubis müssen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres keine Zuzahlungen leisten. Zum Beispiel übernimmt die TK in der Apotheke die vollständigen Kosten (bis zur Höhe der gesetzlich vereinbarten Preise), wenn ein Rezept eingelöst wird. Auch bei Krankengymnastik oder Massagen oder wenn ein Aufenthalt im Krankenhaus ansteht, fallen unter 18 Jahren keine Zuzahlungen an.

 

Gesund bleiben, gesund werden - die TK bietet mehr

Hightech-Medizin

Wir unterstützen innovative Untersuchungs- und Behandlungsmethoden und setzen damit Maßstäbe in der gesetzlichen Krankenversicherung. TK-Versicherte profitieren von ärztlichen Behandlungen nach dem neuesten Stand der Wissenschaft.

 

Alternative Heilmethoden

Viele Menschen wünschen sich Alternativen zur Schulmedizin. Die TK bietet ihren Versicherten diese Möglichkeit der Behandlung, zum Beispiel Homöopathie und Akupunktur.

 

Und werden Ihnen nicht verschreibungs-, aber apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Anthroposophie oder Phytotherapie ärztlich verordnet, übernehmen wir die Kosten bis zu 100 Euro im Kalenderjahr.  

 

Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs - bei der TK bis zum Alter von 26 Jahren

In Deutschland erkranken jährlich etwa 5.000 Frauen an Gebärmutterhalskrebs. Ausgelöst wird die Erkrankung durch eine Infektion mit humanen Papillomaviren, kurz HPV. Diese werden in erster Linie durch ungeschützten Sex übertragen. Die TK bietet eine kostenlose Impfung an, die vor dem Erreger schützt.

 

Die Impfung ist eine gesetzliche Leistung für Mädchen von zwölf bis 17 Jahren. Die TK übernimmt aber die Kosten zusätzlich für Frauen ab 18 bis zum Alter von 26 Jahren abzüglich der Zuzahlung für den Impfstoff.

 

Reise-Impfungen

Wer in die Ferne reist, kann viel erleben. Doch manchmal lauern unterwegs auch gefährliche Krankheitskeime. Wer sich vor der Reise impfen lässt, kann sich wirkungsvoll davor schützen. Die TK übernimmt bei privaten Auslandsreisen die Kosten für die jeweils notwendige Impfung sowie für eine Malariaprophylaxe, gegebenenfalls abzüglich der gesetzlichen Zuzahlung für den Impfstoff.

 

TK-ReiseTelefon - rund um die Uhr für Sie da

Egal ob Sie Hilfe bei der Reiseplanung und -vorbereitung benötigen oder unterwegs erkranken und sich informieren möchten: Das TK-ReiseTelefon unterstützt Sie - sowohl bei Urlaubs- als auch bei Geschäftsreisen. Ein Team von qualifizierten Ärzten ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für Sie erreichbar. Exklusiv für TK-Versicherte, Telefon: Telefonnummer:+49 - 40 - 8550 60 60 70.

 

Direkt zum Antrag

 

Smart und mobil - die Services der TK

  • Natürlich sind wir auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten für Sie da - am Abend, am Wochenende, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Das TK-ServiceTeam erreichen Sie unter der Telefonnummer Telefonnummer:0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands). Wenn Sie möchten, rufen wir Sie gerne zurück. Oder Sie nutzen unseren KundenberatungsChat auf tk.de.

  • Sie haben Fragen zu Medizin und Gesundheit? Lassen Sie sich vom TK-ÄrzteZentrum beraten. 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr, Tel. Telefonnummer:040 - 8550 60 60 60Telefonnummer:.
  • Meine TK - das "Onlinebanking" der TK. Einmal registriert können Sie vieles bequem online erledigen - wann und wo immer Sie wollen.
  • Innovativ: die TK-Apps. Entschlüsseln Sie die Kürzel auf der Krankschreibung mithilfe der TK-App ICD-Diagnoseauskunft-App. Die TK-AllergieApp "Husteblume" begleitet Pollenallergiker durch die Pollensaison.
  • Soziale Netzwerke: Facebook, Twitter, Google+ - die TK ist auch hier für Sie da.

     

Zusatzversicherungen für noch mehr Leistung

Mit der TK ist Ihre Gesundheit rundum abgesichert. Natürlich haben Sie aber die Möglichkeit, mit verschiedenen privaten Zusatztarifen oder Wahltarifen Ihren TK-Versicherungsschutz individuell zu ergänzen.

 

Unser Kooperationspartner, die Envivas Krankenversicherung AG bietet speziell für junge Versicherte den Tarif "StarterPlus" an: Ein Zusatzversicherungspaket mit umfangreichen Leistungen beim Arzt, beim Zahnarzt und im Krankenhaus zu besonders günstigen Konditionen.

Ausbildungsplatz gesucht?

Unser Partner AUBI-plus hilft dabei. Auch die Suche nach Ferienjobs und Praktikumsplätzen wird Ihnen durch dieses Portal erleichtert. Und mit dem Berufsscout lässt sich ganz einfach herausfinden, welcher Ausbildungsberuf wohl der passendste sein könnte.

 

Arbeitgeber TK

Auch bei der TK können Sie beruflich durchstarten: Wir bilden eine Vielzahl verschiedener Berufe an bis zu 40 Standorten im gesamten Bundesgebiet aus.

 

Direkt zum Antrag