Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Wie Sie den Rücken gesund halten

Über 38 Millionen Arztbesuche wegen Rückenbeschwerden gibt es in Deutschland pro Jahr. Was können Sie tun, wenn das Kreuz Beschwerden macht?

Arti­kel­liste mit 4 Einträgen

Alles im Lot

Eine kräf­tige und harmo­nisch ausge­bil­dete Musku­latur ist die wesent­liche Voraus­set­zung für einen gesunden und leis­tungs­fä­higen Rücken.

Bewegung gegen Rücken

Für die Flexi­bi­lität und Stabi­lität des Bewe­gungs­ap­pa­rats ist körper­liche Akti­vität uner­läss­lich. Sie stärkt Muskeln und Knochen, entlastet Gelenke und Rücken.

Trainingsfläche Büro

Gerade wer seine Arbeit meist sitzend erle­digt, sollte zwischen­durch aktiv werden und immer wieder einmal aufste­hen, sich recken und stre­cken.

Entspannung hilft

Stress bewirkt eine körper­liche Anspan­nung, die sich in verspannten Muskeln und Rücken­schmerzen äußert. Damit es gar nicht erst soweit kommt, ist Stress­aus­gleich wich­tig.