Ambulante Extraleistungen, vernetzte Angebote und digitale Lösungen: Die TK in Bayern sucht gemeinsam mit ihren Partnern aus dem Gesundheitswesen nach innovativen Ideen bei der Erkennung und Behandlung von Krankheiten. 

"Die TK in Bayern arbeitet stets daran, ihren Versicherten mehr Qualität und mehr Service zu bieten", sagt Christian Bredl, Leiter der TK-Landesvertretung Bayern. "Ob sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Apps für Menschen mit Tinnitus und Migräne oder Hightech-Methoden in der Krebsdiagnostik - wir setzen auf Innovationen und neueste wissenschaftliche Standards." 

Broschüre Spitzenleistungen in Bayern

PDF, 2,8 MB Downloadzeit: eine Sekunde