Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Schneller, effizienter und transparenter - die Chancen der Digitalisierung sind vielfältig. Die TK leistet ihren Beitrag und gibt Impulse zur gesundheitspolitischen Ausgestaltung.

TK-Positionen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Das Digitalgesetz und das Gesundheitsdatennutzungsgesetz sollen die Versorgung verbessern..

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Die TK-RescueMe-App ermöglicht interaktives Reanimationstraining mit dem Smartphone.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Interview mit Jury-Mitglied Raphael Koßmann und Mentor Jochen Blaser.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Die Versorgung patientenorientiert gestalten.

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Chef Dr. Jens Baas kommentiert die Digitalgesetze: „Digitale Lösungen müssen nun bei den Menschen ankommen.“

Kran­ken­haus­re­form

Themenspezial

Die Reformen der Gesundheitsversorgung benötigen klare und verbindliche Kriterien, sowie eine durchdachte Reihenfolge der Reformschritte.

Pres­se­mit­tei­lung

TK bietet Versicherten psychoonkologische Unterstützung durch die Living Well Plus-App.

Pres­se­mit­tei­lung

CUREosity startet Pilotprojekt mit Techniker Krankenkasse und Ambulanticum.

Pres­se­mit­tei­lung

Mit der TK-RescueMe VR-App lässt sich eine Notfallsituation interaktiv nachstellen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Die Versorgung durch Bürokratieabbau stärken.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

MEDICA ECON FORUM 2023 - Rückblick

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Posi­tion

Fernbehandlungen müssen sich endlich etablieren.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Digitale Behandlungspfade bergen noch viel Potenzial.

Pres­se­mit­tei­lung

Die Videosprechstunde mit Kinderärztinnen und -ärzten soll stärker genutzt und ergänzend im Bereitschaftsdienst etabliert werden.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Kommentar: Darum sind Start-ups Treiber digitaler Gesundheitsinnovationen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Start-ups entwickeln frische Ideen im alten Kesselhaus.

Pres­se­mit­tei­lung

Erweiterung der digitalen Physiotherapie Virtual Training in Schleswig-Holstein.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Gesundheitsapps sind häufig nicht barrierefrei - ein gemeinsames Projekt der Lebenshilfe Hamburg und des UKE soll das ändern.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Posi­tion

Auf dem Weg zu einer personalisierten Medizin spielen Daten eine wichtige Rolle.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Zur Sache: Tagung "Digitalisierung in der Sozialversicherung".

Pres­se­mit­tei­lung

Sicher im eigenen Zuhause - das Innovations-fondsprojekt „INES“ erprobt intelligente Notfallerkennungssysteme für die Versorgung.