Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Der Risikostrukturausgleich

Der Morbi-RSA soll als Verteilungsinstrument der Zuweisungen des Gesundheitsfonds einen fairen Wettbewerb ermöglichen.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Studie: Norddeutsche fragen auch Dr. Google

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

"Mittendrin!" Projekt hilft krebskranken Kindern

Pres­se­mit­tei­lung

KV Baden-Württemberg begrüßt Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse bei der digitalen Patientenakte

Pres­se­mit­tei­lung

Die TK weitet ihr Angebot aus und bietet auch in Bremen eine von Ärzten verordnete App für Tinnitus-Patienten an.

Pres­se­mit­tei­lung

Hessischer Gesundheitspakt: Digitalisierung im Fokus - Herausforderungen gemeinsam angehen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Interview

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Guido Dressel zum digitalen Gesundheitswesen: Schneller, vernetzter, besser

Inter­view

Valentina Kerst: Neustrukturierung der Gesundheitsversorgung durch Telemedizin

Inter­view

Ellen Lundershausen: Digitale Instrumente gegen den Ärztemangel

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Digitales Gesundheitswesen in Thüringen: Potenzial er- oder verkannt?

Inter­view

Fünf Fragen an...Dr. med. Andreas Goepfert, Geschäftsführer des Klinikums Braunschweig

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

TK unterstützte den ersten Health-Hackathon der Metropolregion in Braunschweig

Pres­se­mit­tei­lung

Gesundheitsakten erstmals mit einheitlicher Schnittstelle zu Klinikkonzern

Posi­tion

Digitale Gesundheit in Thüringen: Kann der Freistaat mithalten?

Pres­se­mit­tei­lung

App auf Rezept: Bewältigungsstrategien gegen Tinnitus

Start Up
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

"BlueBeyond": Förderung durch die TK für innovative Unternehmen im Gesundheitswesen

Inter­view

Künstliche Intelligenz für eine bessere Versorgung einsetzen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Netzwerk für Innovationen in der Gesundheitswirtschaft

Pres­se­mit­tei­lung

TK und KBV schließen 12.000 Arztpraxen an die elektronische Gesundheitsakte TK-Safe an

Pres­se­mit­tei­lung

Erste Selbsthilfe-App für Sachsen-Anhalt

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Barbara Klepsch: "Die Digitalisierung ist eine enorme Chance"