Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

TK-Positionen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Schneller, effizienter und transparenter - die Chancen der Digitalisierung sind vielfältig. Die TK leistet ihren Beitrag und gibt Impulse zur gesundheitspolitischen Ausgestaltung.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 11 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Video-Sprechstunde erobert Flächenstaat Bayern.

Pres­se­mit­tei­lung

Nach zwei Monaten TK-Online-Hautcheck: Fast 70 Dermatologen aus Bayern sind bereits dabei .

Pres­se­mit­tei­lung

7000 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten bieten in Bayern Video-Sprechstunden an.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Corona hat dem Thema digitale Gesundheitskompetenz mehr Bedeutung verliehen, sagt der TK-Beauftragte für Patientensicherheit.

Pres­se­mit­tei­lung

Die TK-App "Husteblume" unterstützt die rund zwei Millionen Allergiker im Freistaat.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

In seinem Gastkommentar schreibt Daniel Cardinal: "Corona ist ein Beschleuniger der Digitalisierung."

Pres­se­mit­tei­lung

Wegen Corona jetzt auch für bayerische Patienten: TK bietet Fernbehandlung und E-Rezept. 

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Interview mit Prof. Dr. Annette Peters vom Helmholtz Zentrum München zum Thema Big Data

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Daniel Cardinal: "Wir werden die Grenze der Digitalisierung verschieben."

Posi­tion

Die TK-Landesvertretung Bayern setzt sich für eine sachgerechtere Finanzierung der telemedizinischen Netzwerke ein.