Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Krankenhausversorgung

Krankenhaus-Finanzierung neu denken: Die Defizite in der deutschen Krankenhauslandschaft mit konkreten Reformen abstellen.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Ziel des Innovationsfonds: Versorgungsqualität in der GKV weiter entwickeln und u. a. Förderung neuer Versorgungsforschungsprojekte

Mitglieder des TK-Verwaltungsrates halten während einer Sitzung ihre Stimmkarten in die Höhe. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Seit drei Jahren ist der ehrenamtliche TK-Verwaltungsrat im Amt. Zeit für eine Zwischenbilanz zur Halbzeit.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Informationen zur Selbsthilfeförderung in Bayern - Das TK-Budget für die landesweite Projektförderung der Selbsthilfe steigt.

Pres­se­mit­tei­lung

Dirk Engelmann ist neuer Chef der TK-Landesvertretung Niedersachsen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Zahlen, Daten und Fakten zur Gesundheitsversorgung und der Techniker Krankenkasse in Sachsen-Anhalt.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Selbsthilfebewegung nimmt nach Ansicht der TK einen festen Platz in unserem Gesundheits- und Sozialsystem ein.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

"Studio Selbsthilfe" - der YouTube-Kanal der LAG Selbsthilfe

Manon Austenat-Wied, Leiterin der TK-Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Interview mit TK-Landeschefin Manon Austenat-Wied zur Organspendebereitschaft in Mecklenburg-Vorpommern.

Start Up Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Interview mit TK-Landeschefin Manon Austenat-Wied zur Leitung der Strategiegruppe IV des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Gastbeitrag von Norbert Wallet, Korrespondent der Stuttgarter Zeitung in Berlin, zu Finanzinvestoren in der ambulanten Versorgung

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Im Interview erklären zwei Experten, wie der Genexpressionstest Brustkrebspatientinnen hilft.

Ärztin mit Handy Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

"Ich setze ich mich für eine Medizin mit Mut und Menschlichkeit ein", schreibt Klaus Holetschek in seinem Gastkommentar.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Eva Lettenbauer erläutert im Interview, auf was es bei der Pflege, der Digitalisierung und beim Klimaschutz ankommt.

Bei einer Abstimmung des TK-Verwaltungsrates halten Anwesende ihre Stimmkarten in die Höhe. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Christian Bredl sieht dringenden Nachbesserungsbedarf beim Gesetz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Maren Puttfarcken erläutert im Interview, welche finanzielle Situation auf die GKV zukommt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Maren Puttfarcken über die Fortführung des NetzWerks GesundAktiv.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Das Hamburger NetzWerk GesundAktiv ermöglicht älteren Menschen ein Leben in den eigenen vier Wänden.

Pres­se­mit­tei­lung

Das Hamburger Projekt NetzWerk GesundAktiv (NWGA) wird auch nach der Projektförderung durch den Innovationsfonds fortgesetzt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Mainzer Gespräche der TK: SPD-Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp spricht über Herausforderungen in der Gesundheitspolitik.

Pres­se­mit­tei­lung

Trotz Corona sind die Zahlen bei den Organspenden kaum zurückgegangen.