Ärztin mit Handy in der Hand Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Gesundheitspolitik

TK begrüßt den Vorstoß der Regierung, Problemfelder in der ambulanten medizinischen Versorgung zu adressieren.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 17 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Leistungsausgaben in Schleswig-Holstein: Mehr als 1,2 Milliarden Euro für TK-Versicherte im Norden

Posi­tion

Schleswig-Holstein: Die Zukunft liegt in der sektorenübergreifenden Versorgung - Positionen der TK

Pres­se­mit­tei­lung

Leiterwechsel in Schleswig-Holstein: Sören Schmidt-Bodenstein übernimmt die TK-Landesvertretung in SH

Pres­se­mit­tei­lung

TK stellt mehr Geld für Selbsthilfeförderung in Schleswig-Holstein zur Verfügung

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Informationen zur Selbsthilfeförderung in Schleswig-Holstein

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Gesundheitspolitische Jahrestagung der TK

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Gesundheitspolitik in Schleswig-Holstein nach der Landtagswahl 2017

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Fünf Positionen zur Landtagswahl 2017 in Schleswig-Holstein

Inter­view

"Wir möchten die Chancen der Digitalisierung nutzen."

Inter­view

"Die Gesundheitspolitik ist eines der wichtigsten Politikfelder überhaupt."

Inter­view

"Wir sehen in einer gleichmäßig guten Grundversorgung und der Konzentration von spezialisierter Medizin den richtigen Ansatz."

Inter­view

"Wir möchten ein Landeskrankenhausgesetz auf den Weg bringen."

Inter­view

"Themen wie Spezialisierung oder Zentralisierung dürfen nicht einfach ausgeblendet werden, weil sie unbequem sind."

Inter­view

"Jeder Schleswig-Holsteiner hat ein Recht darauf, einen Arzt oder ein Krankenhaus in erreichbarer Nähe zu haben."

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

TK-WahlCheck Gesundheit - die Bürgerinnen und Bürger in Schleswig-Holstein haben die Zusammensetzung des 19. Landtags gewählt

Die Gewinner des Unikosmos Award Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Unikosmos Award geht an Studenten der FH Kiel