Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Schneller, effizienter und transparenter - die Chancen der Digitalisierung sind vielfältig. Die TK leistet ihren Beitrag und gibt Impulse zur gesundheitspolitischen Ausgestaltung.

TK-Positionen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mehr erfahren

Artikelliste mit 10 Einträgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

TK präsentiert Konzept für Telemedizin in der stationären Versorgung.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

"Die Digitalisierung im Gesundheitswesen wird konkreter" - ein Interview mit Barbara Steffens.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

MEDICA ECON FORUM by TK 2021 - erfolgreiche Premiere für hybride Veranstaltung.

Artikel

Save the Date: MEDICA ECON FORUM by TK 2022

Pres­se­mit­tei­lung

Patientenportale: Kliniken in NRW treiben Digitalisierung voran. 

Besser versorgt 2025

Themenspezial

Die Reformen der Gesundheitsversorgung müssen aus TK-Sicht ein klares Ziel haben: spürbare Verbesserungen für die Patientinnen und Patienten. 

Pres­se­mit­tei­lung

Forsa-Umfrage für NRW: Digitalisierung im Gesundheitswesen gefordert

Pres­se­mit­tei­lung

Video-Sprechstunden sind in NRW seit Beginn der Corona-Pandemie stark im Aufwind.

Pres­se­mit­tei­lung

Digitalisierung: Mehr als 350.000 elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen in NRW.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Die Digitalisierung hilft, Schlafproblemen auf die Spur zu kommen.