Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

TK-Positionen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Schneller, effizienter und transparenter - die Chancen der Digitalisierung sind vielfältig. Die TK leistet ihren Beitrag und gibt Impulse zur gesundheitspolitischen Ausgestaltung.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Therapie und Videosprechstunde per App mit der Tinnitracks Basis-Therapie.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Herodikos-App: Eine virtuelle Physiotherapie für die Hosentasche in Niedersachsen.

Pres­se­mit­tei­lung

Start des TK-Projekt "breazyTrack" für TK-Versicherte mit chronischem Asthma bronchiale.

Pres­se­mit­tei­lung

Pilotprojekt aus Potsdam: Patienten mit chronischem Asthma bronchiale können im DMP-Programm die breazy-App nutzen.

Pres­se­mit­tei­lung

Nur wenige Saarländer schlafen schlechter wegen der Corona-Pandemie.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Pres­se­mit­tei­lung

Die Corona-Pandemie wirkt sich kaum auf das Schlafverhalten der Rheinland-Pfälzer aus.

Pres­se­mit­tei­lung

Logopädie per App: Von Mitte März bis Mitte Mai stieg die Zahl der Nutzer um 35 Prozent.

Pres­se­mit­tei­lung

Mit Virtual-Reality gegen die Angst - digitale Psychotherapie in den eigenen vier Wänden.

Pres­se­mit­tei­lung

Die TK-App "Husteblume" unterstützt die rund zwei Millionen Allergiker im Freistaat.

Pres­se­mit­tei­lung

Über die neue App "TK-Babyzeit" können Schwangere jetzt auch direkt eine Hebamme erreichen.

Pres­se­mit­tei­lung

Mit einer VR-Brille gegen Angststörungen: neues Angebot in Berlin und Brandenburg.

Pres­se­mit­tei­lung

Digitales Angebot: Eine VR-Brille unterstützt bei Angststörungen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Dr. Schichtel erklärt, wie die Digitalisierung in der Corona-Krise hilft.

Pres­se­mit­tei­lung

Coronavirus: Digitale VR-Psychotherapie gegen Angststörungen auch in Bremen.

Pres­se­mit­tei­lung

Die TK bietet während der Corona-Pandemie VR-Psychotherapie gegen Angststörungen auch im Saarland an.

Pres­se­mit­tei­lung

Die Selbsthilfe-App für den Süden Sachsen-Anhalts verfügt jetzt über neue Funktionen.

Pres­se­mit­tei­lung

Seit dem Projektstart sind in Hamburg bereits 15.000 digitale Bescheinigungen eingegangen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Invirto ist eine digitale Therapie gegen Angststörungen.

Hipster am Laptop Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Hilfe zur Selbsthilfe in Sachsen-Anhalt per App möglich. Virtuelle Bündelung informiert über Angebote in der Region.

Pres­se­mit­tei­lung

Ein Telemedizinprojekt der Charité soll die Therapie von Patienten nach einer Nierentransplantation verbessern.