An dieser chronischen Erkrankung des zentralen Nervensystems leiden Frauen etwa dreimal häufiger als Männer. Die Krankheit tritt in jedem Lebensalter auf, am häufigsten beginnt sie um das 30. Lebensjahr. Auch Kinder und Jugendliche können davon betroffen sein. Derzeit sind etwa drei bis fünf Prozent der MS-Patienten unter 16 Jahre alt.

Bis heute gilt die Erkrankung als unheilbar - lässt sich aber behandeln. Der Verlauf der Krankheit ist bei jedem Menschen anders, weshalb auch von der Krankheit mit den 1.000 Gesichtern gesprochen wird.

Wer sich mit seiner eigenen Krankheit auseinandersetzt, kann den Alltag meist besser bewältigen. Deshalb sollten sich gerade Menschen mit einer chronischen Erkrankung ausführlich informieren. Dazu bedarf es zuverlässiger Quellen.

Als besonders wertvolle Informationsquellen gelten hierbei die Selbsthilfegruppen und -organisationen. Für MS-Patienten in Baden-Württemberg ist die AMSEL die erste Adresse. Die Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e. V., hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebenssituation der MS-Erkrankten und ihrer Angehörigen nachhaltig zu verbessern.

Mit finanzieller Unterstützung der TK konnte die AMSEL in den letzten Jahren mehrere Projekte für MS-Patienten verwirklichen. Lernen Sie hier vier Beispiele kennen:
 

MS bewegt - eine App für MS-Patienten


Einer von der AMSEL entwickelten App gelingt es, MS-Patienten zu mehr Bewegung zu motivieren. Das hat nachweislich positive Auswirkungen auf die gesamte Lebensqualität von MS-Patienten.

MS bewegt

Multiple Sklerose verstehen

Gewinnen Sie eine Vorstellung von den biologischen und neurologischen Vorgängen, die sich bei MS im Körper abspielen und erfahren sie mehr über das Krankheitsbild MS!

MS verstehen

Multiple Sklerose behandeln

"MS behandeln" gibt Erkrankten die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen und einzelne Behandlungsformen miteinander zu vergleichen.

MS behandeln

Virtuelle MS-Klinik

Angst vor dem Unbekannten? Jetzt nicht mehr! Treten Sie ein - der Rundgang durch die virtuelle MS-Klinik der AMSEL bereitet Sie auf Diagnose- und Untersuchungsmethoden vor und erläutert Therapiemöglichkeiten bei Multipler Sklerose.

Virtuelle MS-Klinik

MS Kognition

"MS Kognition - stärke Deine Fähigkeiten" lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren und damit wichtige kognitive Fähigkeiten effektiv zu verbessern.

MS Kognition