In Ihrer ePA können Sie Ihre medizinisch relevanten Dokumente digital speichern. Diese Dokumente sind zum Beispiel Labor-Ergebnisse, Ärzteberichte oder Befunde, die Sie erhalten haben und sicher ablegen wollen. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, welche digitale Kopien der medizinischen Dokumente Sie übertragen bekommen möchten.

Ihre ePA wird bei der Anlage nicht automatisch vorausgefüllt.