Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Die Produktionsziele von Unternehmen hängen zum großen Teil von der Arbeitszufriedenheit, dem Wohlbefinden und der Motivation ihrer Beschäftigten ab. Dies erkennen viele Unternehmen zunehmend als Wettbewerbsvorteil und bieten ihren Beschäftigen besondere Angebote, die in den Arbeitsalltag integriert werden können. Im Mittelpunkt stehen dabei Maßnahmen, die die Gesundheit fördern, Krankheiten verhüten und den Arbeitsplatz gesundheitlich gestalten.

In zahlreichen Studien und Gesundheitsreporten  unterstützt die Techniker mit Auswertungen zu aktuellen Themen. Die jährliche Analyse der Krankschreibungen und Arzneimittelverordnungen sowie bevölkerungsrepräsentativen Befragungen und Expertenauswertungen ermöglichen es, verschiedene Schwerpunkte zu betrachten. Eine solide Datengrundlage ist die Basis eines nachhaltigen Gesundheitsmanagements, das die Bedürfnisse der Unternehmen und Institutionen widerspiegelt. Nur wer die gesundheitliche Situation seiner Beschäftigten kennt, kann eine bedarfs- und zielgruppenorientierte Gesundheitsförderungsstrategie schaffen.

Von der Analyse zum Handeln

Bei der Techniker finden Unternehmen ein breites Spektrum gesundheitsförderlicher Angebote. Die Techniker hilft zum Beispiel,

  • die Strukturen für ein BGM aufzubauen,
  • Gesundheitsgefahren im Unternehmen systematisch zu analysieren, etwa mit Fragebogen, Datenanalysen oder Workshops,
  • Maßnahmen abzuleiten in den Themenfeldern der Verhältnis- und Verhaltensprävention und
  • systematisch den Erfolg dieser Maßnahmen zu überprüfen.

Weitere Angebote der Techniker

Cultural Diversity Management - eine neue Unternehmenskultur etablieren 

Die kulturelle Vielfalt in der Gesellschaft und in Unternehmen nimmt zu. Laut Statistischem Bundesamt hat mehr als jeder fünfte in Deutschland lebende Mensch einen Migrationshintergrund. Daraus ergeben sich viele Chancen für Unternehmen - aber auch neue Herausforderungen.

Maßnahmen, die eine Willkommenskultur  in dem Unternehmen verankern sollen, richten sich daher sowohl an die bestehende Belegschaft als auch an die zugewanderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eine sinnvolle Investition: Wer internationale Vielfalt im Unternehmen nutzt und fördert, präsentiert sich als attraktiver Partner für qualifizierte Fachkräfte und internationale Geschäftspartner.

Führung und Führungskräfte

Führung wird eine immer wichtigere Rolle für die Gesundheit im Unternehmen spielen. Und um die Herausforderungen einer sich stetig verändernden Arbeitswelt zu meistern, ist eine gesundheitsförderliche Führungskultur in Unternehmen nahezu unerlässlich. Die Techniker stellt sich diesen Herausforderungen und setzt innovative Impulse für eine gesunde Unternehmenskultur.

Berufseinsteiger

Der Start ins Berufsleben  stellt viele junge Erwachsene vor neue Herausforderungen. Unternehmen können Auszubildenden und Berufseinsteigern behilflich sein, die ersten Schritte erfolgreich zu meistern. Die Techniker unterstützt dabei Unternehmen in Form von Gesundheitsmaßnahmen und dem Aufbau gesundheitsfördernder Strukturen.

TK-GesundheitsCoach

Unser digitaler TK-GesundheitsCoach kann auch Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützen. Hierbei handelt es sich um ein interaktives, persönliches Online-Coachingangebot zu Gesundheitsthemen, wie Fitness, Ernährung, Stressbewältigung, Nichtrauchen.

TK-Gesundheitswoche

In der TK-Gesundheitswoche  für Arbeitnehmer bauen Sie Ihr Gesundheitswissen aus. Qualifizierte Experten geben Ihnen Impulse, wie sie Ihre Arbeits- und Lebensweise gesundheitsförderlich gestalten können. Praktische Übungen erleichtern den Transfer in den Alltag. Themen sind zum Beispiel Ressourcen und Belastungen in der Arbeit, Stress und Entspannung, Bewegung und Ernährung.

BGF in der Pflege/ Prävention in der Pflege

Die Techniker unterstützt stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen sowie Krankenhäuser dabei, gesundheitsförderliche Maßnahmen und Strukturen im Betrieb aufzubauen - für Mitarbeiter, für Patienten und für Pflegebedürftige. Gemeinsam mit Ihnen initiieren wir auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Projekte und bauen diese langfristig auf. Für eine Förderung durch Die Techniker nutzen Sie bitte den Förderantrag "Starke Pflege"

Viele weitere Informationen ...

... finden Sie im TK-Firmenkundenportal in unserer Übersicht zur  Betrieblichen Gesundheitsförderung .