Zum 1. Januar eines Jahres ändern sich in der Regel die Beitragsbemessungsgrenzen und damit auch die Beiträge. Deswegen dürfen Arbeitgeber nicht vergessen, ihren Dauerbeitragsnachweis anzupassen - sofern sie einen eingerichtet haben.

Weitere Details

Reichen Sie den neuen Dauerbeitragsnachweis bitte mit Íhrem Entgeltabrechnungsprogramm oder sv.net  bis zum ersten Fälligkeitstermin des neuen Jahres bei der TK ein.