Im Jahr 2019 beträgt die monatliche Untergrenze für Versorgungsbezüge 155,75 Euro. Bis zu dieser Grenze sind Versorgungsbezüge beitragsfrei.

Weitere Details

Die monatliche Untergrenze für Versorgungsbezüge in Höhe von 155,75 Euro entspricht einem Zwanzigstel der Bezugsgröße .

Erhält ein Beschäftigter Versorgungsbezüge auch aus anderen Quellen, informiert Sie die Krankenkasse darüber, ob seine Bezüge insgesamt über dieser Untergrenze liegen. 

Untergrenzen für Versorgungsbezüge seit 2013

Zeitraum

Wert in Euro

1.1.2019 - 31.12.2019

155,75

1.1.2018 - 31.12.2018

152,25

1.1.2017 - 31.12.2017

148,75

1.1.2016 - 31.12.2016

145,25

1.1.2015 - 31.12.2015

141,75

1.1.2014 - 31.12.2014

138,25

1.1.2013 - 31.12.2013

134,75