Inhaltlich fehlerhafte oder abgelehnte Datensätze stornieren Sie, indem Sie den bereits übermittelten Datensatz neu erstellen und das Stornierungsmerkmal "Stornierung einer bereits abgegebenen Mitteilung" hinzufügen.