Ja, das geht. Sie können im SV-Meldeportal mehrere Mandanten mit unterschiedlichen Berechtigungen anlegen und verwalten. So können Sie auch Dritte - wie Ihre Steuerberaterin oder Ihren Steuerberater - dazu berechtigen, Meldungen mit den Sozialversicherungsträgern auszutauschen.

Weitere Details

Im SV-Meldeportal gibt es eine strukturierte Mandantenverwaltung. Darüber können Sie Mandanten anlegen und mit unterschiedlichen Berechtigungen ausstatten. So können Sie z.B. Ihrem Steuerbüro ein Mandat übertragen, das für einen von Ihnen gewählten Zeitraum gültig ist. So können diese in Ihrem Auftrag Meldungen versenden und abrufen.

Wie das genau funktioniert, finden Sie zukünftig in den Anleitungen der ITSG  zum SV-Meldeportal.

Ihr Daten bleiben für Sie sichtbar

Auch wenn Sie ein Mandat übertragen haben, können Sie trotzdem weiterhin auf alle Daten zugreifen. Denn eine Datenübermittlung hängt immer mit ihrer Betriebsnummer zusammen. Sie finden die übermittelten Daten dann im Online-Datenspeicher.