Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Dieser leckere Apfel glänzt mit reichlich Vitamin C, seine Nussfüllung mit den Vitaminen B3 und E.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Wartezeit: ca. 25 Minuten

Für 4 Portionen:

  • 4 große Äpfel (Boskop)
  • 130 Gramm Rohmarzipan
  • 30 Gramm Mandeln, gehackt
  • 30 Gramm Haselnüsse, gehackt
  • 20 Gramm Rosinen
  • 16 Mandeln, blanchiert
  • 4 Teelöffel Honig

Utensilien

Apfelkernausstecher, Messer, Backblech, Backpapier

Zubereitung:

  1. Äpfel waschen und trocken tupfen. Apfeldeckel abschneiden, sodass der Stiel dranbleibt. Mit dem Kernausstecher das Kerngehäuse entfernen und eine Mulde in den Apfel schneiden.
  2. Backofen vorheizen (E-Herd:150°C/Umluft: 130°C). Marzipan, gehackte Mandeln, Haselnüsse und Rosinen miteinander verkneten und in die Mulde drücken, bis die Füllung leicht übersteht. Ganze Mandeln in die Masse drücken. Honig auf den Äpfeln verteilen.
  3. Äpfel und Deckel nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.

Tipp: 

Wer es süßer mag, kann die Äpfel anschließend mit Puderzucker bestäuben.