Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Ungefähr jeder Dritte klagt hierzulande über schlechten Schlaf. Schlechter Schlaf führt zu einer geringeren Leistungsfähigkeit, langfristig kann sich sogar das Risiko erhöhen, einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu erleiden. Leider lassen sich heute noch viel zu wenige Betroffene professionell behandeln, obwohl es nachweislich wirksame Methoden gibt, die eigene Schlafqualität zu verbessern.

Mit digitaler Begleitung zum gesunden Schlaf

Mit dem Online-Schlaftraining der Firma Mementor bietet die Techniker Ihnen einen schnellen Zugang zu einem effizienten Präventionsprogramm, ganz bequem von Zuhause aus. 

Das Schlaftraining wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich und einer Schweizer Klinik für Schlafmedizin entwickelt und wird bereits erfolgreich eingesetzt. Ein digitaler Experte namens Albert führt Sie durch das digitale Training. Es basiert auf der kognitiven Verhaltenstherapie, einer Methode, deren Wirksamkeit vielfach nachgewiesen wurde. Übungen und Methoden werden im Training auf Ihr individuelles Schlafverhalten abgestimmt. So können Sie Ihren Schlaf verbessern und Ihre optimalen Schlafzeiten finden. Aufbauend erhalten Sie Wissen rundum das Thema "Schlafen" und Angebote zur Förderung Ihrer Entspannung, damit Sie wieder erholt durchstarten können. 

Viele hundert TK-Versicherte haben das Angebot bisher genutzt. Aus einer Zufriedenheitsbefragung wissen wir, dass sich durch die Nutzung des Online-Schlaftrainings der Schlaf bei jedem zweiten Teilnehmer verbessert hat. 


Test Schlafstörungen

Finden Sie heraus, ob bei Ihnen bereits Anzeichen für eine Schlafstörung vorliegen. Dazu müssen Sie lediglich sieben Fragen beantworten. Die Auswertung erhalten Sie sofort. Nach dem Test können Sie sich, unabhängig vom Testergebnis, zum Online-Schlaftraining anmelden. 

Hier geht es zum Online-Test Schlafstörung .  

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Vorteile Ihrer Mitglie­d­­schaft

Hier finden Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen zu unseren Leistungen.