Weibliche Joggerin misst ihren Erholungspuls und lehnt dabei an einem Baum
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Beim allgemeinen Ausdauertraining sollten Sie wöchentlich zwei bis drei Stunden trainieren. Ziel sollte es sein, zusätzlich circa 2000 Kalorien pro Woche zu verbrauchen. Über den Belastungspuls kontrollieren Sie die Intensität Ihres Trainings.

Beim Training sollten Sie immer wieder Ihre körperliche Belastung kontrollieren. Der beste Parameter dafür ist die Herzfrequenz.

Belastungspuls

Wenn Sie keine Pulsuhr besitzen, ertasten Sie Ihren Puls, indem Sie Zeigefinger und Mittelfinger an Hals- oder Handschlagader legen. Sie können auch den Radialispuls fühlen, wenn Sie Zeige- und Mittelfinger an der Innenseite des Handgelenks (unterhalb des Daumens) anbringen. Zählen Sie 15 Sekunden lang die Zahl der Schläge und multiplizieren Sie das Ergebnis mit vier. So erhalten Sie die Zahl der Herzschläge pro Minute.

Hinweis: Messen Sie Ihren Belastungspuls spätestens zehn Sekunden nach Belastungsende, da der Puls zu Beginn der Erholungsphase steil abfällt.

Belastungspuls für...


... Anfänger
... Geübte
... Trainierte
Alter 
Maximalpuls *
60 Prozent des
Maximalpulses
70 Prozent des
Maximalpulses
80 Prozent des
Maximalpulses
20200120140160
30190114133152
40180108126144
50170102119136
6016096112128
7015090105120


* Maximalpuls = 220 minus Lebensalter

Erholungspuls

Nach der sportlichen Belastung ist es wichtig, den Körper sanft abzukühlen. Dabei brechen Sie die Belastung nicht sofort ab, sondern bewegen sich noch drei Minuten langsam weiter. Danach messen Sie Ihren Puls wieder.

Liegt Ihr Erholungspuls nun etwa 20 bis 40 Schläge pro Minute unterhalb Ihrer Belastungspuls-Grenze, haben Sie sich optimal erholt. Sollten Sie einen höheren Puls haben, so haben Sie zu hart trainiert. Wählen Sie bei der nächsten Trainingseinheit einen niedrigeren Belastungspuls!