Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Bauchmuskeltraining

Nicht nur für die Optik gut, sondern auch für eine stabile Körpermitte: Bauchmuskeln trainieren.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 26 Einträgen

Training

Joggen oder Laufen ist - vorausgesetzt man läuft nicht zu schnell - ein besonders effizienter Ausdauersport.

Training

Ausdauertraining wirkt sich positiv auf Herz, Muskulatur und Lunge aus. Es stärkt das Immunsystem und erhöht die Stresstoleranz.

Training

Gutes für Gelenke: Mit diesen Übungen verbessern Sie die Beweglichkeit des Hüftgelenks.

Training

Gutes für Gelenke: Mit diesen Übungen erhalten Sie die Beweglichkeit des Schultergelenks.

Training

Oberkörper: Mit diesen Übungen werden Brust, Arme, Schulter und der Rumpf gekräftigt.

Training

Die allgemeine Ausdauer sollte zwei bis drei Stunden pro Woche trainiert werden. Ziel: Zusätzlich rund 2000 Kalorien verbrennen.

Training

So trainieren Sie die Beweglichkeit des Kniegelenks. Wir haben Ihnen ein paar Übungen zusammengestellt.

Training

Durch unterschiedliche Wettkampfdistanzen ist der Ausdauer-Dreikampf Triathlon auch für Freizeitsportler geeignet.

Training

Mit unserem Beweglichkeitstraining wird Ihr Körper von Kopf bis Fuß sanft gedehnt.

Training

Auf der Rolle: Inlineskaten fördert besonders die Ausdauer, welche die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems verbessert.

Training

Mit unserem 8-Wochen-Trainingsprogramm Radfahren können Sie optimal Ihre Grundlagenausdauer verbessern.

Training

Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Könner - für jeden Fitnesslevel das passende Walkingprogramm

Training

Beweglichkeitstraining: In nur wenigen Minuten haben Sie mit diesen Übungen Ihre Beinmuskulatur gedehnt.

Training

Beweglichkeitstraining: Mit diesen Übungen dehnen Sie Ihre Brust-, Nacken- und Rückenmuskulatur.

Training

Fitnesslevel checken - Mit dem Walking-Test können Sie Ihre Fitness ganz einfach selbst überprüfen.

Training

Beim Fitnesstraining sollte zu 50 Prozent Ausdauer, 10 Prozent Beweglichkeit und 40 Prozent Kraft trainiert werden.

Training

Ein allgemeines Krafttraining tut jedem gut: Eine gut ausgebildete Muskulatur stützt das Skelett und kann Verletzungen vorbeugen. 

We make you tough!

Wer bei einen Hindernislauf vorne dabei sein möchte, muss wirklich fit sein. Mit diesen Trainingsvideos ist das kein Problem!

Training

Ausdauersport Schwimmen: Ziel des Trainingsprogramms ist 45 Minuten Schwimmen. Dafür wird zwei Monate dreimal pro Woche trainiert.

Training

Laufen ist gesund, hält fit und macht den Kopf frei. Worauf warten Sie also noch? Hier ist unser 12-Wochen-Laufprogramm.

Training

Die Beine werden beim Training gern vernachlässigt. Dabei trägt uns die größte Muskelgruppe unseres Körpers täglich von A nach B.

Training

Ganzkörperübungen: Mit diesen Trainingsbeispielen kräftigen Sie gleich mehrere Muskelketten.