Musik-hören-Atementspannung
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

In den Übungen zur Atementspannung lernen Sie, Ihren Atem in jedem Augenblick achtsam wahrzunehmen. Sie beobachten Ihren Atem, wie er kommt und geht, ohne ihn zu beeinflussen oder zu bewerten. Allein durch das Beobachten des Atems beruhigen sich Körper und Geist.

Einfache Techniken wie das Zählen der Atemzüge oder das Begleiten des Atems mit einem Wort unterstützen Sie dabei, aufmerksam bei Ihrem Atem zu bleiben. Wenn Sie regelmäßig üben, lernen Sie mehr und mehr,  entspannter und bewusster zu werden und Stress und Belastungen gelassener zu begegnen.

Anleitungen zum Herunterladen

Laden Sie sich die Anleitungen zur Atementspannung herunter oder hören Sie sie einfach online.  Sie können zwischen drei Techniken wählen: Dem Zählen der Atemzüge, dem Atmen mit einem Wort und dem Beobachten des Atems. Außerdem können Sie wählen, ob Sie die Anleitungen mit oder ohne unterlegte Musik nutzen wollen. 

Die Audios zur Einführung sind hilfreich, wenn Sie noch keine Erfahrungen mit der Atementspannung haben oder mehr zum Hintergrund wissen möchten. 

Zum Download aktivieren Sie bitte die jeweilige Datei mit einem Klick auf den Pfeil. Klicken Sie dann auf das Download-Symbol. Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts und wählen Sie "Herunterladen". Beim Herunterladen per iOS-Gerät öffnet sich nach dem Klick auf das Download-Symbol ein neuer Tab. Wählen Sie "Download" zum Herunterladen. 

Dateien zum Download

Text: TK. Fachliche Beratung: Dr. Ulrich Ott, Universität Gießen; Sprecher: Malcolm Andreasson, Musik und Produktion: ATC Media, Hamburg. 

Sie suchen mehr? 

Dann probieren Sie doch einmal die Anleitungen zur Progressiven Muskelentspannung und zur Achtsamkeitsübung  Body Scan . Auch hilfreich: Die Online-Kurse  Meditation und Achtsamkeit  und Yoga . Noch mehr Entspannung gibt´s direkt im TK-GesundheitsCoach