Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Stress? Entspann dich.

Raus aus der Stressfalle: Entdecken Sie Ihre persönliche Anti-Stress-Strategie und gewinnen Sie mehr Kraft und Energie für den Alltag.
Mehr erfahren

Arti­kel­liste mit 27 Einträgen

Body Scan

Den eigenen Körper achtsam wahr­nehmen - mit der Übung "Body Scan". Hier geht´s zum kosten­freien Down­load.

Aktiv entspannen

Keine Zeit, keinen Platz und eigent­lich ist Yoga sowieso lang­weilig - wir räumen mit den gängigsten Ausreden auf.

Meditative Atementspannung

Zur Ruhe kommen mit medi­ta­tiven Übungen zur Atementspan­nung - hier zum kosten­losen Down­load.

Entspannungstechnik

Progres­sive Muskel­ent­span­nung als MP3-Datei zum Down­load

Aktiv entspannen

Mit Auto­genem Trai­ning die Kraft der Gedanken für mehr Ruhe und Entspan­nung nutzen.

Experteninterview

Neuro­wis­sen­schaftler und Medi­ta­ti­ons­for­scher Dr. Ulrich Ott erklärt, warum Medi­ta­tion wirkt.

Aktiv entspannen

Bei Fitness­trai­nierin Jana Glück­stadt war es die ange­nehme Geburts­vor­be­rei­tung, die zu tägli­chen Medi­ta­ti­ons-Einheiten führte.

Mit Sport Stress abbauen

Dem Stress einfach weglau­fen? Das kann funk­tio­nie­ren. So bauen Sie mit Sport Stress­hor­mone ab.

Aktiv entspannen

Sie wollen gelas­sener werden? Lernen Sie medi­tie­ren! So schalten Sie ab und kommen zu inner­li­cher Ruhe.

Aktiv entspannen

Zen-Buddhis­mus: Bei der Medi­ta­tion alle Ziele und Wünsche loslas­sen.

Achtsamkeit online lernen

Acht­sam­keit lernen - das können Sie bei der Tech­niker auch von zu Hause aus: im Online-Kurs Medi­ta­tion und Acht­sam­keit.

Aktiv entspannen

Gerade in stres­sigen Zeiten wich­tig: Die alltäg­liche Entspan­nung zwischen­durch. So funk­tio­niert es auch bei Ihnen!

Aktiv entspannen

Yoga ist ein Teil der tra­­di­­ti­o­­nel­len indi­schen Heil­kunde. Bringen Sie mit Yoga Körper, Geist und Seele in Einklang.

Aktiv entspannen

Gestresst? Laden Sie sich die mp3-Dateien zur Atementspan­nung, zur Progres­siven Muskel­ent­span­nung und zum Body Scan herun­ter.

Aktiv entspannen

So probieren Sie verschie­dene Medi­ta­ti­ons­übungen aus, um die rich­tige für sich zu finden.

Aktiv entspannen

Bewusst zu atmen hilft, sich im Alltag zu entspan­nen. Hier finden Sie medi­ta­tive Atem­übungen - probieren Sie es aus!

Aktiv entspannen

Entspannen lernen: mit syste­ma­ti­schen Tech­niken zu mehr Ruhe und Gelas­sen­heit finden

Gedanklich abschalten

Entspannen Sie sich mit einer Gedan­ken­reise oder lassen Sie sich von Ihrer Fantasie an einen schönen Ort verset­zen.

Aktiv entspannen

Inter­view mit Michael "Curse" Kurth. Der syste­mi­schen Coach stellt für TK Smart Relax neue Anti-Stress-Tech­niken vor. 

Aktiv entspannen

Das Prinzip der Acht­sam­keit: Bewusst jeden Moment wahr­nehmen und akzep­tie­ren, was ist, ohne es zu bewer­ten.

Aktiv entspannen

Die medi­ta­tiven Bewe­gungs­formen Qigong und Tai-Chi verbinden Körper- und Atem­übun­gen.

Aktiv entspannen

Frank Grif­fel, IT-Mana­ger, kam von der Kampf­kunst zur Medi­ta­tion. Heute gibt sie ihm Ausge­gli­chen­heit und Energie - jeden Tag.

Aktiv entspannen

Inter­view mit Acht­sam­keits-Coach Sarah Desai.

Aktiv entspannen

Goetz Perry ist Coach für agiles Arbei­ten. Ihm verhelfen kleine Acht­sam­keits­übungen zu mehr Ruhe und Empa­thie im Alltag.

Aktiv entspannen

Lehrerin Ingrid Beetz schafft mit Medi­ta­tion Momente der Stille im Alltag - für sich selbst und für ihre Schü­le­rIn­nen.

Aktiv entspannen

Hotel­ma­na­gerin Chris­tine Kirchner medi­tiert täglich und nutzt das Zur-Ruhe-Kommen gern als wirkungs­volles Einschlaf-Ritual.

Aktiv entspannen

Martin Prangl, Unter­neh­mens­be­ra­ter, erzählt, wie Acht­sam­keit und Medi­ta­tion ihm zu größerer innerer Frei­heit verhel­fen.

Entspannung und Ruhe richtig leben

Ob im Job, im Studium oder im Familienalltag - sich zu entspannen ist wichtig für Körper und Geist. Aber was ist eigentlich Entspannung? Und wie entspannt man richtig?

Tatsächlich können sich viele Menschen nicht entspannen. Nach Feierabend wälzen sie die Probleme im Büro weiter, vorm Einschlafen gehen sie die To-dos des kommenden Tages durch und im Urlaub denken sie ständig daran, was nach dem Urlaub im Job ansteht. Abschalten? Fehlanzeige.

Das Problem dabei: Wer nicht entspannt, steht dauernd unter Stress und schadet so seiner Gesundheit. Beim Entspannen helfen gezielte Entspannungstechniken und Rituale. Ob Sport, Atemtherapie oder Meditation, die Hauptsache ist, das Gedankenkarussell hört auf, sich zu drehen und Geist wie Körper kommen zur Ruhe. Wir haben Tipps zusammengestellt, die Sie darin unterstützen, den Alltag entspannter anzugehen. 

Zu Hause richtig entspannen

Sorgen Sie zu Hause für die richtige Balance, nehmen Sie sich Zeit für sich und entspannen Sie zum Beispiel aktiv beim Yoga oder Qigong. Damit bringen Sie Körper, Geist und Seele in Einklang. Machen Sie sich die kleinen, schönen Erlebnisse des Alltags bewusst, üben Sie sich in Achtsamkeit und horchen Sie in sich hinein. Pflegen Sie Ihre Beziehungen zu Familie und Freunden. Forschungen haben gezeigt, dass gute Beziehungen uns glücklicher und gesünder machen - und auch das hilft dabei, sich zu entspannen. 

Entspannen bei Stress im Job und Studium

Stressige Tage im Büro oder an der Uni sind für viele normal. Wenn Sie allerdings permanent unter Stress stehen, sollten Sie etwas an Ihrem Arbeitsalltag ändern. Mit unseren Tipps helfen wir Ihnen, morgens entspannter in den Tag zu starten, im Job die richtige Balance zu finden und sich gezielt zu entspannen. 

Erfahren Sie hier mehr zu Entspannungsmethoden wie Yoga, Meditation und autogenem Training und holen Sie sich wertvolle Tipps für Ihren Alltag.