Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Sie wollen etwas in Ihrem Leben verändern? Dann probieren Sie die Mentalstrategie WOOP aus. Jetzt im WOOP-Online-Kurs der Techniker. 

WOOP-Online-Kurs

Mehr erfahren

Artikelliste mit 30 Einträgen

18 Ideen, wie Sie anderen eine Freude machen können und so selbst glück­li­cher werden.

Wohlbefinden

Soziales Enga­ge­ment: Warum der frei­wil­lige Einsatz für andere sich gleich mehr­fach lohnt und das Ehrenamt so wert­voll ist.

Ehrenamt

Wer freund­lich mit sich selbst umgeht, statt sich Vorwürfe zu machen, wird leichter mit Stress fertig. 

Selbstmitgefühl

Wenn das Gedan­ken­ka­rus­sell kreist, kommen wir nicht zur Ruhe. So stoppen Sie das Grübeln.

Gedanklich zur Ruhe kommen

Austausch und entspannte Nähe, das sind die Geheim­nisse der Quality Time, die Bezie­hungen stärkt und Menschen glück­li­cher macht.

Quality Time

Mit kleinen Übungen zu mehr Glück? Da könnte was dran sein, sagt die Wissen­schaft. Hier: die Übung "Drei gute Dinge".

Optimismus

Wir alle sehnen uns nach mehr "Me Time". Doch daraus kann auch Lange­weile werden. Wir zeigen die besten Tipps gegen Lange­weile!

Wohlbefinden

Warum Sie in dieser digi­talen Welt Ihre Gedanken und Gefühle in ein gutes altes Tage­buch schreiben soll­ten, erfahren Sie hier!

Journaling

Worte sind ein mäch­tiges Werk­zeug. Und ein ehrlich gemeintes Lob tut richtig gut. Warum wir mehr Kompli­mente machen soll­ten.

Wohlbefinden

Wer anderen Gutes tut, macht auch sich selbst glück­li­cher. Wie Sie durch Freund­lich­keit zufrie­dener werden.

Glück und Gemeinschaft

Dank­bar­keit spüren und auch zeigen zu können, lässt sich lernen - zum Glück. Kleine Übungen helfen weiter.

Dankbarkeit

Wer seine Stärken einsetzt, statt sich auf seine Schwä­chen zu konzen­trie­ren, lebt glück­li­cher. Das lässt sich lernen.

Nutzen Sie Ihre Stärken!

Was wirk­lich zählt: Gute Bezie­hungen zu ande­ren. Das zeigt eine Lang­zeit­studie über mehr als 80 Jahre.

Verbundenheit

Warum geht es uns selbst gut, wenn wir anderen helfen oder beschen­ken? Erfahren Sie mehr über den wissen­schaft­li­chen Hinter­grund.

Was uns zum Helfen motiviert

Dank­bar­keit schafft gute Stim­mung und kann sogar vor psychi­schen Störungen schüt­zen.

Ein kleiner Dank kann viel bewegen

Die Fähig­keit, empa­thisch zu sein, ist die Basis eines gesunden gesell­schaft­li­chen Mitein­an­ders.

Empathie und Mitgefühl

Verpa­ckungs­frei einkaufen ohne Plas­tik­müll ist voll im Trend. Doch warum ist das so? Und wie genau soll das funk­tio­nie­ren?

Wohlbefinden

Wie können wir Mitge­fühl und Empa­thie trai­nie­ren? Das erklärt die Neuro­wis­sen­schaft­lerin Prof. Dr. Tania Singer im Inter­view.

Empathie und Mitgefühl

Ab jetzt bitte lächeln: Wie Lachen die Gesund­heit fördern und sogar gesund machen kann.

Heute schon gelacht?

Ganz­heit­lich gesunde Menschen gibt es nur auf einer gesunden Erde: So können wir den Klima­schutz aktiv voran­brin­gen.

Holistic Health

Gesund­heit und Freund­schaft gehören zusam­men. Warum? Das erklärt die Psycho­login Ulrike Scheu­er­mann im Inter­view.

Holistic Health

Der Job hat großen Einfluss auf die Gesund­heit. Umso wich­tiger ist, dass er zu uns passt. Tipps für eine beruf­liche Neuori­en­tie­rung.

Holistic Health

Wie privi­le­giert bin ich eigent­lich? So hängen Gesund­heit und Lebens­er­war­tung mit dem sozialen Status zusam­men.

Holistic Health

Unge­sunde Fami­li­en­ver­hält­nisse: Warum brechen Kinder den Kontakt zu ihren Eltern ab und wie lernen Fami­lien besser damit umzu­ge­hen?

Holistic Health

Wir alle haben eine Meinung - aber nicht immer dieselbe. Können wir dann trotzdem mitein­ander reden? Aber klar doch!

Wohlbefinden

Ein Kuss tut nicht nur der Seele gut - er stärkt auch das Immun­system und lässt Glücks­hor­mone flie­gen.

Wohlbefinden

Psychi­sche Belas­tungen gut wegzu­ste­cken, schaffen manche Menschen besser als andere. Resi­lienz hilft ihnen dabei.

Widerstandskraft gewinnen

Body Shaming - so schützt du dich

Wohlbefinden

So lange es abends noch früh dunkel wird, sollten wir es uns zu Hause gemüt­lich machen. "Hygge" heißt dieser Trend aus Däne­mark.

Probier`s mal mit Gemütlichkeit

Herbst- oder Winter­blues - und was wir dagegen tun können.

Wohlbefinden