Schwerin, 8. Dezember 2023. In Mecklenburg-Vorpommern wurden im Jahr 2022 pro Erwerbsperson 4,7 Arzneimittel mit 301 Tagesdosen verordnet. Dies geht aus einer aktuellen Auswertung der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. Damit liegt die Zahl der verordneten Präparate in Mecklenburg-Vorpommern um 4,2 Prozent und die Zahl der Tagesdosen um 12,2 Prozent über dem Bundesdurchschnitt.

Vermehrt Medikamente gegen hohen Blutdruck

Aus den TK-Daten geht hervor, dass neben Medikamenten gegen einen hohen Blutdruck vor allem hautärztlich verwendete Corticosteroide und Immunsuppressiva im Land überdurchschnittlich oft verordnet werden. Viele Herzkreislauf-Probleme sind auf einen ungesunden Lebensstil wie Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung zurückzuführen. Auch Stress kann ein wesentlicher Faktor sein, Bluthochdruck zu begünstigen. "Ein gesunder Lebensstil und regelmäßige Bewegung können dazu beitragen, dass Risiko für Herzkreislauferkrankungen zu reduzieren", erklärt Manon Austenat-Wied, Leiterin der TK-Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern. "Neben einem einfachen Zugang zu medizinischer Unterstützung, brauchen wir auch eine umfassende Präventionsarbeit im Land. Die Angebote müssen den Menschen Spaß bereiten und können so zu einem gesünderen Lebensstil animieren", so Austenat-Wied weiter.

Hinweise für die Redaktion

Die Daten stammen aus dem  Länderreport MV 2023,  in dem unter anderem die Arzneimittelverordnungen der rund 5,6 Millionen bei der TK-versicherten Erwerbspersonen ausgewertet werden, 99.000 davon mit Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern. Dazu zählen neben den Erwerbstätigen auch die Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld I. 

Die Techniker Krankenkasse bietet ihren Versicherten vielfältige Informationen und Angebote rund um die Themen gesunde  Ernährung Bewegung  und  Stressbewältigung . Der digitale  TK-GesundheitsCoach  oder die  TK-Gesundheitskurse  unterstützen dabei, Gesundheitsziele nachhaltig zu erreichen. Außerdem engagiert die TK sich bei der Gesundheitsförderung in Lebenswelten  und für Betriebe.