Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Daniel Engelbrecht (29) ist nicht nur Fußballprofi. Er ist auch Experte in Sachen Motivation und Lebensbalance. "Zwangsläufig musste ich mich neu orientieren", erklärt Engelbrecht, der vor sieben Jahren mit einem Herzstillstand auf dem Fußballplatz zusammenbrach.

Lebenswende mit heftigen Konsequenzen

Das Leben nahm damit eine Wende, die sich der Leistungssportler des VfL Bochum niemals hat vorstellen können: Er überlebt den Herzstillstand, weil er rasch reanimiert wird. Aber: Die Diagnose Herzmuskelentzündung und chronische Herzrhythmusstörungen spricht damals erst mal nicht für ein Comeback auf dem Fußballplatz.

Daniel Engel­brecht im Portrait

Daniel Engelbrecht, gerade 22 Jahre alt, wird 2013 vier Mal operiert und erhält einen Defibrillator - der das Herz wieder in Takt bringt, falls es wieder aufhören sollte zu schlagen. Ein großer Eingriff für einen Profisportler. Danach kämpft sich Daniel mutig und sehr tapfer zurück ins aktive Sportlerleben.

Meine Devise: wieder aufstehen

Mit implantiertem Defibrillator (und entsprechendem Schutz über der Brust) kehrt er auf den grünen Rasen zurück, absolviert wieder Trainings und Spiele auf höchstem Niveau. "Bis heute bin ich der einzige Profifußballer, der in Deutschland mit Defibrillator zum Spiel angetreten ist", erklärt der junge Mann nachdenklich.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Nach einem Herzstillstand auf dem Fußballplatz nahm Daniel Engelbrechts Leben eine dramatische Wendung.

Seine Botschaft, die er auch als Kooperationspartner der TK verbreitet: "Verliert Euer Ziel nie aus dem Auge! Kämpft dafür, zu erreichen, was Euch wichtig ist." Vor allem aber plädiert Engelbrecht für mehr Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst: "Der Körper ist zwar leistungsbereit und für große Erfolge gemacht - aber trotzdem muss er achtsam und gründlich "gewartet" werden. Grenzen können ausgelotet und auch mal überschritten werden, aber immer muss die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit sportmedizinisch überwacht werden."

Verliert Euer Ziel nie aus den Augen! Kämpft dafür, zu erreichen, was Euch wichtig ist. Daniel Engelbrecht

Überforderung ist keine besondere Leistung, der Körper reagiert womöglich mit gesundheitlichen Ausfällen darauf. Ebenso wichtig: Nie das Training fortführen, wenn man beispielsweise eine Erkältung ausbrütet oder sich nicht vollständig fit fühlt. "Allzu große Lässigkeit kann sich wirklich rächen - der Körper rebelliert und man hat schließlich mit Langzeitschäden zu kämpfen", formuliert es Engelbrecht drastisch. Bei ihm war es eine verschleppte Herzmuskelentzündung, die schließlich sein Herz zum Stillstand gebracht hat. "Das kann so passiert sein, weil ich trotz Infekt trainiert habe oder weil ich grippale Symptome ignoriert habe."

Daniel Engelbrecht im TK-Podcast 

Herzstillstand: "Geh niemals über deine Grenzen" - Dr. Yael Adler spricht mit Daniel Engelbrecht und Professor Philipp Sommer, Leiter der Klinik für Elektrophysiologie und Rhythmologie am Herz- und Diabeteszentrum NRW.

Heute ist Daniel Engelbrecht Leiter der Scoutingabteilung im Nachwuchsbereich bei einem Zweitligisten. Vortrags-Termine des Fußballprofis und TK-Botschafters finden Sie auf dem Instagram-Account Engel1190.