Wer eine qualifizierte Berufsausbildung in Deutschland absolviert hat, kann nach erfolgreichem Abschluss in Deutschland bleiben, um eine der Ausbildung entsprechende Tätigkeit aufzunehmen (§ 6 Satz 1 Beschäftigungsverordnung). 

Weitere Details

Zur Suche nach einem der Ausbildung angemessenen Arbeitsplatz haben diese Personen ein Jahr Zeit. Der dafür nötige Aufenthaltstitel kann bei der zuständigen Ausländerbehörde beantragt werden.