Wer eine qualifizierte Berufsausbildung in Deutschland absolviert hat, kann nach erfolgreichem Abschluss in Deutschland bleiben, um eine der Ausbildung entsprechende Tätigkeit aufzunehmen.

Weitere Details

So steht es in § 6 Satz 1 Beschäftigungsverordnung

Zur Suche nach einem der Ausbildung angemessenen Arbeitsplatz haben diese Personen ein Jahr Zeit. Der dafür nötige Aufenthaltstitel kann bei der zuständigen Ausländerbehörde beantragt werden. 

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Seite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS).