Die elektronische Übermittlung und Ausstellung von A1-Bescheinigungen gilt ausschließlich für die Staaten der EU, des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) und der Schweiz. Für Entsendungen ins vertragslose Ausland und in Abkommenstaaten werden weiterhin Papieranträge verwendet.

Weitere Details

Formulare und Anträge sowie Merkblätter zum Einsatzland erhalten Sie auf der Internetseite der Deutschen Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland (DVKA).

Viele nützliche Hinweise finden Sie darüber hinaus in unseren  FAQ "Entsendung ins Ausland" .

Entsendungen von Drittstaatsangehörigen

Für Entsendungen von Drittstaatsangehörigen nach Dänemark, Liechtenstein, Island, Norwegen, in die Schweiz oder in das Vereinigte Königreich nutzen Sie bitte unseren "Antrag auf Entsendung für Drittstaatsangehörige".

Antrag auf Entsendung für Drittstaatsangehörige (PDF, 1,9 MB)

Einsätze in Staaten ohne bilaterales Abkommen

Für Einsätze in Staaten ohne bilaterales Abkommen - auch vertragsloses Ausland genannt - prüfen wir ebenfalls für Sie, ob eine Entsendung vorliegt. Nutzen Sie dafür unser Formular "Antrag für Staaten ohne bilaterales Abkommen".

Antrag für Staaten ohne bilaterales Abkommen (PDF, 1,2 MB)

Bequem am Bildschirm ausfüllen

Beide Anträge können Sie bequem am Bildschirm ausfüllen. Anhand Ihrer Angaben prüfen wir für Sie, ob eine Entsendung vorliegt, und informieren Sie schnellstmöglich über das Ergebnis.