Innerhalb der Europäischen Union (EU) genießen Arbeitnehmer Freizügigkeit. Das bedeutet: Wenn Sie einen Mitarbeiter in einen EU-Mitgliedstaat entsenden wollen, benötigt er weder ein Visum noch einen Aufenthaltstitel, denn er hat das Recht auf Einreise und Aufenthalt.

Weitere Details

Neben den generellen EU-Bestimmungen gibt es in den einzelnen Mitgliedstaaten spezifische Regelungen vor allem in Hinblick auf die Meldepflicht, die Sie und Ihr Mitarbeiter im Falle einer Entsendung unbedingt beachten sollten. Ferner sollten Sie die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts im Blick behalten.