Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Pflegende Angehörige

Wie steht Deutschland zur Pflege? Alle Ergebnisse des TK-Meinungspuls 2018 im Überblick.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Pflegekräfte in Schleswig-Holstein: Hohe Fehlzeiten und mehr psychische Erkrankungen. Prävention gewinnt an Bedeutung

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Begleitung im Andersland: Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz - ein Interview

Pres­se­mit­tei­lung

In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Zahl der Pflegebedürftigen in Berlin und Brandenburg nahezu verdoppelt

Pres­se­mit­tei­lung

Der Onlinekurs "TK-Pflege-Coach" wurde schon von mehr als 50.000 pflegenden Angehörigen genutzt

Pres­se­mit­tei­lung

Pflegebedürftige werden häufig von Angehörigen betreut - Unterstützung bietet der Online-Pflegekurs der TK

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Pres­se­mit­tei­lung

Online-Pflegekurs knackt 50.000-Besucher-Marke

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

TK-Meinungspuls Pflege 2018 zu den Schwerpunktthemen Pflegebereitschaft und Wünsche für das Älterwerden der Norddeutschen.

Pres­se­mit­tei­lung

Umfrage zeigt hohe Pflegebereitschaft in Rheinland-Pfalz - gerne mit digitaler Hilfe

Pres­se­mit­tei­lung

Angehörige im Südwesten pflegen am meisten - nirgendwo ist die Pflegebereitschaft höher

Pres­se­mit­tei­lung

Große Pflegebereitschaft in Norddeutschland - Digitale Chancen in der Pflege zur besseren Versorgung nutzen

Pres­se­mit­tei­lung

Umfrage: Große Pflegebereitschaft in Schleswig-Holstein

Pres­se­mit­tei­lung

Die Pflegebereitschaft ist groß: 89 Prozent der Menschen in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind dazu bereit

Pres­se­mit­tei­lung

Bei den Diskussionen um Pflegekräfte dürfen die pflegenden Angehörigen nicht vergessen werden.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Neue digitale Angebote können pflegende Angehörige entlasten und die Selbstständigkeit der zu Pflegenden erhöhen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Smarte Pflege - "ja, bitte"

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Sechs von zehn Pflegebereiten würden beruflich kürzer treten

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

86 Prozent würden nahe Angehörige pflegen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Menschen wollen zu Hause gepflegt werden

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Demenz bereitet den Menschen Sorge

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Meinungspuls Pflege 2018