Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Lust auf Vitamine? Durch den Sanddorn enthält dieser Smoothie besonders viel Vitamin-C und punktet auch mit weiteren Inhaltsstoffen, wie Vitamin A, B12 und Beta-Karotin. Das regionale Superfood Leinsamen regt die Verdauung an und Ingwer ist entzündungshemmend. 

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Super­foo­d-S­moothie mit Sand­dorn und Lein­samen

Für 4 Gläser (à ca. 250 Milliliter):

  • 2 Bananen
  • 2 Möhren
  • 10 Gramm Ingwerknolle
  • 250 Milliliter Sanddornsaft
  • 500 Milliliter Möhrensaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Leinsamen

Utensilien:

Messer, Brett, Standmixer, 4 Gläser (à ca. 250 Milliliter)

Zubereitung:

  1. Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden und ca. 3 Stunden einfrieren.
  2. Möhren schälen und ebenfalls klein schneiden.
  3. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Vorbereitete Zutaten, Säfte und Olivenöl in einen Standmixer geben und fein pürieren.
  5. In Gläser füllen und mit Leinsamen bestreuen.

Tipp:

Wer noch eine erfrischende Note in seinem Smoothie haben möchte, kann zwei Stiele fein geschnittene Minze zugeben.