Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

TK-Positionen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Schneller, effizienter und transparenter - die Chancen der Digitalisierung sind vielfältig. Die TK leistet ihren Beitrag und gibt Impulse zur gesundheitspolitischen Ausgestaltung.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 17 Einträgen

Auf einem Smartphone ist die digitale Gesundheitsakte TK-Safe geöffnet. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

TK-Safe: Wie funktioniert die elektronische Gesundheitsakte und welche Vorteile haben Versicherte?

Ein leeres Rednerpult in einem unbesetztem Plenarsaal. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Vom Datenspeicher zum Gesundheitshelfer: Statements zur elektronischen Gesundheitsakte

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Akteneinsicht: Welche Daten können Versicherte in TK-Safe ablegen?

Ärztin mit Handy in der Hand Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Digital kompetent: Digitale Tools bringen nur Mehrwert für die Gesundheit, wenn sie smart genutzt werden.

Pres­se­mit­tei­lung

Gesundheitsakte der Techniker Krankenkasse "TK-Safe" startet für mehr als 1,2 Millionen Nutzer im Südwesten

Pres­se­mit­tei­lung

Gesundheitsakte TK-Safe startet im Live-Betrieb - Neue Perspektiven für die medizinische Versorgung

Pres­se­mit­tei­lung

Hessische Arztpraxen an elektronische Gesundheitsakte "TK-Safe" angeschlossen

Andreas Westerfellhaus stellt sich am TK-Stand auf dem Gesundheitskongress "SALUT! 2019" in einem Videointerview. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Von elektronischer Patientenakte bis Pflege - die TK war beim Gesundheitskongress SALUT! in Saarbrücken dabei.

Pres­se­mit­tei­lung

Einheitliche Schnittstelle zwischen Gesundheitsakten und Klinikkonzern ist fertig

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Nachgefragt zum eHealth Forum der KV Baden-Württemberg am 6. April 2019 in Freiburg.

Pres­se­mit­tei­lung

GOIN und TK gestalten die digitale Zukunft in der Region Ingolstadt: TK Safe wird über 400 Ärzten und zwei Kliniken angeboten

Pres­se­mit­tei­lung

Elektronische Gesundheitsakte wird begrüßt

TK-Safe Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Jörn Wessel, Geschäftsführer Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg, im Interview zur Einführung des TK-Safe.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

#Gesundheit2018 - Schöne neue Welt? Über 60 Teilnehmer diskutierten über die Digitalisierung des Gesundheitswesens.

Inter­view

Zusammen mit der TK und IBM Deutschland zeigen 16 Krankenhäuser des Klinikkonzerns Agaplesion, wie eine eGA funktionieren kann.

Inter­view

"Wir warten schon viel zu lange auf die elektronische Patientenakte der gematik."

Inter­view

Der Einsatz elektronischer Patientenakten und digitale Vernetzung sind überfällig.