Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Schneller, effizienter und transparenter - die Chancen der Digitalisierung sind vielfältig. Die TK leistet ihren Beitrag und gibt Impulse zur gesundheitspolitischen Ausgestaltung.

TK-Positionen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Die elektronische Patientenakte beschleunigt die digitale Transformation im Gesundheitswesen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Im Interview spricht Sören Schmidt-Bodenstein über die Funktionen und Vorteile der elektronischen Patientenakte.

Pres­se­mit­tei­lung

Versicherte der TK können den digitalen Impfnachweis ab sofort in der TK-App speichern.

Pres­se­mit­tei­lung

Elektronische Patientenakte: Mehr als 13.000 Versicherte in Niedersachsen nutzen TK-Safe.

Pres­se­mit­tei­lung

Ab 1. Juli hält die ePA Einzug in die Arztpraxen - TK-Landeschef sieht noch viel Potenzial.

Gesund­heits­po­li­tik: Weichen stellen

Themenspezial

Die 20. Legislaturperiode ist in Sachen Gesundheitspolitik entscheidend: Aus Sicht der TK gibt es in verschiedenen Bereichen Handlungsbedarf.

Pres­se­mit­tei­lung

Ein Drittel berichtet von Unstimmigkeit bei Behandlung.

Pres­se­mit­tei­lung

Die TK kritisiert die Änderungsanträge zum DVPMG.

Pres­se­mit­tei­lung

Schon viele TK-Versicherte haben die Patientenakte auf ihrem Handy.

Pres­se­mit­tei­lung

Erste elektronische Patientenakte knackt Marke von 100.000 Nutzern.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Posi­tion

Das Digitale Versorgung und Pflege-Modernisierungs-Gesetz (DVPMG) vereint Maßnahmen aus dem DVG und dem PDSG.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Am 1. Januar 2021 ist die elektronische Patientenakte an den Start gegangen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

"Die Erinnerung an bevorstehende Vorsorgeuntersuchungen ist super", sagt ein ePA-Nutzer der ersten Stunde.

Die elektronische Gesundheitsakte auf einem Smartphone. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Die elektronische Patientenakte ist der Start in ein vernetztes Gesundheitswesen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Inter­view

Mit einer Punktlandung zur fertigen elektronischen Patientenakte.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Vernetzt? Aber sicher! Einfacher Austausch mit Ärzten, Krankenhäusern & Co.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Die Patientenakte ist neu seit 2021: Was ändert sich für die Nutzer von TK-Safe?

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Alle Gesundheits- und Krankheitsdaten in einer Akte - Vorteile für Versicherte.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Was ist eine elektronische Patientenakte? Alle Infos über die eigene Gesundheit in einer App.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

TK-Safe ist mehr als eine elektronische Patientenakte: Alle Funktionen im Überblick.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Safety First - TK-Safe ist durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert.