Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Digitalisierung in der Pflege

Die Digitalisierung bietet große Chancen für die Pflege: Die TK unterstützt pflegende Angehörige mit digitalen Angeboten.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 8 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Guido Dressel findet, dass die Neugestaltung der Pflegeversicherung für Thüringen besonders wichtig ist.

Pres­se­mit­tei­lung

Pflege-Rettungsschirm: TK beginnt mit Auszahlung an Pflegeeinrichtungen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Die Pflege eines Angehörigen kann sehr belastend sein.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Pflegefachschulen im Ausland: Unkonventionelle Wege für außergewöhnliche Erfolge

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Kommentar: Vorfahrt für die Pflege - der Kampf um Fachkräfte beginnt

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Begleitung im Andersland: Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz - ein Interview

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Dr. Marliese Biederbeck: "Wir brauchen Kammern in allen Bundesländern, auch in Thüringen."