Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Gesundheitsstudien

TK-Studie "Trink Was(ser), Deutschland!" - Wie viel und vor allem was trinken die Menschen im Alltag?
Mehr erfahren

Artikelliste mit 15 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Fachtagung "Arbeit 4.0: Gesund arbeiten im Wandel der Arbeitswelt": Austausch für gesundes Lernen und Arbeiten mit allen Thüringer Hochschulen.

Pres­se­mit­tei­lung

Im vergangenen Jahr sind in Thüringen acht Menschen an FSME erkrankt. Die TK empfiehlt, sich jetzt impfen zu lassen.

Pres­se­mit­tei­lung

TK übergibt zweiten Kinderschutzparcours an die LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e. V. am 19. September 2019 in Erfurt.

Pres­se­mit­tei­lung

Kindertagesstätten in Thüringen: Ernährungsbildung von klein auf

Pres­se­mit­tei­lung

In Thüringen ist die Zahl der abgerechneten Impfstoffe um acht Prozent gestiegen

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Pres­se­mit­tei­lung

"Wasser ist Hauptbestandteil des Körpers, genügend zu trinken ist für die Gesundheit essentiell", sagt Guido Dressel.

Pres­se­mit­tei­lung

"Digital Active Break" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena bringt Bewegung in den Hörsaal

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Impfen: "Man muss Verhalten verstehen, um es zu verändern"

Pres­se­mit­tei­lung

Virtual Reality in der Impfaufklärung - TK in Thüringen unterstützt Studie zum Thema Gemeinschaftsschutz

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Ausweitung des Programm auf das gesamte Bundesgebiet nach großem Erfolg in Thüringen.

Pres­se­mit­tei­lung

Über 6.300 Thüringer waren im Jahr 2017 vom hochgefährlichen malignen Melanom betroffen

Pres­se­mit­tei­lung

"Die aktuelle Situation bleibt unbefriedigend", sagt Guido Dressel, Leiter der TK-Landesvertretung Thüringen

Pres­se­mit­tei­lung

Landkreis Sonneberg mit den meisten, Jena mit den wenigsten Fehltagen im Freistaat

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Gesunde Schule in Thüringen: Kleine Köche und Olympioniken