Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
TK-Ernährungsstudie 2023 "Iss was, Deutschland!" - Was kommt bei den Menschen in Deutschland auf den Tisch und wie nachhaltig isst Deutschland eigentlich?

Gesundheitsstudien

Mehr erfahren

Artikelliste mit 21 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Zum Tag der Rückengesundheit am 15. März: Fehltage wegen „Rücken“ steigen leicht

Pres­se­mit­tei­lung

Safer Internet Day am 6. Februar: Jedes sechste Schulkind ist von Mobbing betroffen - Prävention hilft nachweislich.

Pres­se­mit­tei­lung

Krankenstand 2023: Erneuter Rekord bei den Fehlzeiten.

Pres­se­mit­tei­lung

Nach Rekordjahr: 2023 sind weniger Anträge auf Kinderkrankengeld eingegangen.

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Studie: Neben Wasser ist Kaffee das absolute Lieblingsgetränk der Menschen in Deutschland.

Kran­ken­haus­re­form

Themenspezial

Die Reformen der Gesundheitsversorgung benötigen klare und verbindliche Kriterien, sowie eine durchdachte Reihenfolge der Reformschritte.

Pres­se­mit­tei­lung

Wer an einer Pornografie-Nutzungsstörung leidet, kann ab sofort ein neues Behandlungsangebot in Anspruch nehmen.

Pres­se­mit­tei­lung

Krankmeldungen liegen aufgrund von Erkältungskrankheiten bisher auf einem überdurchschnittlichen Niveau.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

TK-Ernährungsstudie2023 "Iss was, Deutschland!" - Was ist den Menschen beim Essen wichtig?

Pres­se­mit­tei­lung

TK-Studie: Gesunde und nachhaltige Ernährung ist den meisten Menschen sehr wichtig - bei der Umsetzung hapert es.

Pres­se­mit­tei­lung

Zum Weltfrühgeborenentag am 17. November 2023: Wieder mehr Frühgeburten.

Pres­se­mit­tei­lung

Digitale Lehre führt zum „Sitzenbleiben“: 61 Prozent der Studierenden bewegen sich weniger

Pres­se­mit­tei­lung

Zum weltweiten "Restart a Heart Day" am 16. Oktober 2023: Bei jedem Vierten liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs mehr als 20 Jahre zurück.

Pres­se­mit­tei­lung

Neues Rekordhoch beim Krankenstand - Statistisch gesehen war jede und jeder Erwerbstätige im ersten Halbjahr 2023 9,5 Tage krankgeschrieben.

Pres­se­mit­tei­lung

Gesundheitsreport: Verschreibungen von Arzneimitteln für Erwerbstätige sind in 2022 auf Rekordhoch angestiegen.

Pres­se­mit­tei­lung

Studie: Studierenden geht es deutlich schlechter als vor der Pandemie, mehr als jede und jeder Dritte ist Burnout-gefährdet.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Der TK-Gesundheitsreport 2023 blickt auf die Gesundheit der Studierenden in Deutschland.

Pres­se­mit­tei­lung

Krankenstand im ersten Quartal 2023 mit 5,89 Prozent weiterhin auf Rekordhoch.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Die Studie "'#whatsnext - Gesund arbeiten in der hybriden Arbeitswelt" blickt auf die Top-Gesundheitsthemen der Arbeitswelt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Wie fit sind die Deutschen? Die TK hat in einer Studie analysiert, wieviel sich die Deutschen im Alltag bewegen und wieviel Sport sie treiben.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

In ihrer gemeinsamen Studie "Cyberlife IV" befassen sich das Bündnis gegen Cybermobbing und die TK mit Cybermobbing bei Schülerinnen und Schülern.