Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

TK-Positionen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen

Schneller, effizienter und transparenter - die Chancen der Digitalisierung sind vielfältig. Die TK leistet ihren Beitrag und gibt Impulse zur gesundheitspolitischen Ausgestaltung.
Mehr erfahren

Artikelliste mit 12 Einträgen

Pres­se­mit­tei­lung

Bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens muss der Patient mitgenommen werden: Gesundheitskompetenz heißt das Schlüsselwort.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Digitalisierung des Gesundheitswesens - Jörn Simon, Leiter der TK-Landesvertretung wirft einen Blick auf Rheinland-Pfalz

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz: Das sagen Politiker aus Rheinland-Pfalz

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Jahresempfang 2019 der TK-Landesvertretung Rheinland-Pfalz - Thema: "Künstliche Intelligenz in der Pflege"

Pres­se­mit­tei­lung

Mehr Sicherheit in der Pflege: TK erprobt innovatives Hausnotrufsystem in Rheinland-Pfalz

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Themenspezial

Risikostrukturausgleich

Warum sollte die Krankheitsauswahl in den Fokus gerückt werden? Prof. Dr. Reinhard Busse hat den Morbi-RSA in einem Gutachten analysiert.

Pres­se­mit­tei­lung

TK und Katholisches Klinikum Koblenz wollen Patienten mit Cochlea-Implantat optimal versorgen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Posi­tion

Digitalisierung: Über die klassische Ambivalenz technischer Errungenschaften

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

"Beim Thema Daten und IT-Sicherheit sehe ich noch großen Nachholbedarf."

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Inter­view

Gastbeitrag von Dr. Gerd Reis, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Artikel

Digitales Leben in Rheinland-Pfalz: Wir vernetzen Land und Leute

Inter­view

Interview mit Prof. Dr. Dieter Kugelmann: "Auch im Gesundheitswesen hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten"